Beiblatt der Fliegenden Blätter — 91.1889 (Nr. 2293-2318)

Seite: 254
Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/fb_bb91/0254
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
»Hin

verlange man
mit Postkarte
von F. Ad.
Richter & Cie. in
Rudolstadt (Thüringen), Olten, Wien,
Rotterdam, London E. C., oder New-
Uork, 310 Broadway, das reich-
illustrierte Buch:

„Drr Kindes liMrs Miel".

Die Zusendung des farbenprächtigen,
zahlreiche Gutachten angesehener Ge-
lehrten enthaltende Buch erfolgt fro.

Jede Mutter sollte es lesen!

Krippen-Figuren

a. fst. gebranntem Thon, schön gemalt, 80 St.
zu M. 4.50 versendet gegen Nachnahme
A. Schnitzler, Maler, Kruinbach 6. Logsburg.

Heirath!

tWeshrts JBavnsrtlf

®SP" i' i' t >v to Herr e I rl

Sie erhalten sofort (durchaus discret)
passende Heiraths Barschlägc in wirk,
lich großer Auswahl aus dem reichen Bürger-
u. Adclstandc Deutschlands. Porto 20 Pj.,
für Damen frei.

i,e,>< ra!-lii/, iaer. Berlin SW. 61.

Uebelbilder und Apparate

besonders für Künstler, illustr. Preiskouranre
gratis und franco. W. Hasedorn,
Berlin S.W., Alte Jakobstr. 5.

llr Rlaii’o Hausarzt zum Selbstheilen
Uli UldU o der Kr. (1 Mk.) mit Angabe
der von mir bis ins 86. Jahr erprobten
Blutreinigungs- oder Verjüngungskur.
Durch den Mißbrauch der Laxirmittel und
Laxirpillen schwächen u. liefern sich Unzählige
10—20 Jahre zu früh ins Jenseits. Alle
geheimen Leiden u. Schwäche werden auch
brieflich geheilt (nicht mit Mitteln, denen
Siechtum folgt). Dr. med. Klau, pr. Arzt,
Dresden, Langestr. 49. Hon. 5 Mk.

Liir Kisrnnvckr-
Uevehver!

iSismarifv-^ßrugj
V21: aus elfenbeinf.
Majolica, reich aus-
gestattet, m. d. Por-
trait d. Fürsten u. e.
Abbild, d. den „Ge-
treuen" v. Reichs-
kanzler geschenkten
Pocals nebst Spruch:
■ Wir Deutsche fürch-
ten Gott rc.

Preis 6 Mk. Nur zu beziehen von
J. C. R. Wölfel, Jever.

Jedes Heft
28^ fco.

17

4 Hefte
1^104
" = 65
kr.

Geheim- I erla“Sl
| man gute

»lieh. |Stellung? 4

fl

17 Kop.—SVV'*-■-- Kop.

— 28 4 ^^ 1 J6 10 4

Jed. Heft auch ein/., zu bez. 28 4—17 kr.—17 Kop.
F. Simon, Abtheilung für brieflichen
Unterricht, ISerli» SW. 4S.

ÄMark

Gegen i
nur

monatliche Abzahlung für jedes Werk
liefert überallhin franko, in ueilesten
Auflagen und elegant gebunden:

Pierer, Konversations-Lexikon

12Bde. geb. 102 Ji, Lecker,Weltgeschichte
(illustr.), 6 Bde. geb. 36 Ji, Toussaini-
kangenscheidtffranfösischeUnterrichts-
briefe, Ku sus 1. u. II. in Karton 27 Jh,
Bock, Buch vom gesunden und kranken
Menschen.geb. 12, jl, Andres,Handatlas
in 120 Sparten, geb.28 Jk, Brehm, Thier>-
leben, Volksausgabe, 3 Bde. geb. 30 Jh>,
Meyer, Handlexikon d. allgem. Wissens,
2 Bde geE 16 u. so fort.
BS^*“ Reichhaltiger Katalog, Bücherver-
käufe gegen Raten betreff., mit genauer
Angabe der Lieferungsbedingungen grat.u.fro.
Emil Gutzkow, Buchhandlung,
Stuttgart, FriedrichS'iraße 31.

Fast klingt's mir jetzt wie ein Märchen,
Daß ich einst traurig war;

Mir sproßte kein einziges Härchen
Auf Lippen und Kinn manches Jahr.

Beim Tanz hatt' ich Anna getroffen
Und redete stürmisch sie an:

„O könnt' ick, o dürft' ich einst hoffen!?"
„Erst werde", so sprach sie, „ein Mann!"

Doch bald war von mir genommen,

Was mich so lange geplagt;

Denn als ich wiedergekommen
Und leise mein Aennchen gefragt,

Rasch hört' ich das Herzchen da pochen,
Dann sah sie mich zärtlich an.

Und das hat in wenigen Wochen
Professor Migargee gethan.

Prof. Migargee’s Bart-Erzeuger.

Schriftliche Garantie für vollen, unbedingten Erfolg und Unschädlichkeit, ev. Rück-
zahlung des Betrages. Diskretester Versandt. An Postlagernde Adressen nur bei Vor-
einsendung des Betrages (auch in Marken).

Allein echt ä Flacon M. 3, Doppelflacon -ll 5.— nur direct von

H. de Longe & Cie., Oöln,

Eau (le Cologiie- und Parfümerie-Fabrik.

Mir bitten «>» genaue Adrrsstrrrng, da rin« «eur LI,„lick, Irlingende

,Sir»„r" eine n«isor»bl- Anck!->1»»»,ra vorfucht.

Gold- und Sllberwaaren-Fabrlk C. v. d. Werdt,

Cegr. ist 4 Berlin S., Oranienstr. 66, I. ist4

Einzelverkauf zu Fabrikpreisen.

No. 650. Armband von echt böhmischen Granaten,
extraf. Steine in solider verstärkter Goldfassung.

2 reihig einschliesslich Kettchen M. 10,—

13.50

19.50

No. 2701. Ohrring
aus massivem Gold mit
künstlichem Brillant.

8 karat M. 3,80.

No. 1851. Manschettknopf
mit Federmechanik zum Umklappen,
14 karat Gold mit Silber verstärkt
M. 4,50.

a) 1 No. kleiner M. 8,50,

b) 2 „ „ „ 2,50,

Versandt gegen Nachnahme oder vorherige
Einsendung des Betrages.

Nichtgefallendes wird enstandslos zurück-
genommen und umgetauscht.

Illustrirter Prachtcatalog gratis
und franco.

No. 1300. Herrenring, massiv
8 karat mit Blutstein . . M. 11,—,
11 „ „ m . 17,50,

14 „ - Topas, Almandin oder

Amethyst.M. 18,50.

No. 1311.

Damenring,massiv
8 karat mit ächter
Gemme und
14 ächten Perlen
M. 9,50.

14 karat M. 13,50.

ftür Magen- § Herz -, Unterleibs-, Sterven-
leiden, Säfteverderbnift, Frauenkrank

heilen rc. Mäßige Preise.
Prospekte frei.

MM

\iiiii\iM'f R i

1 Neueste Schrift; I

" Zlr.KIeS' Diätetische Kuren, I
nebst Erörterungen über Schroth'sche Kurrc.I
r.Aufl. Preis LMk., durch jede Buchhandlung, sowie direct.ß

Ars' W

Dresse«.

Pholographirn! Große Collection.

Stud. f. Künstler, weibl. u. männl. Modell-
(Akt) Aufn. Phantasiebild. Thiere,Landsch. rc.
nach d.Leben, feinst ausgef. 100 Miniaturphot,
u. 6Orig.-Bild. JC 6.— (Briefm.) nebst Prosp.
vers. Louis Ramlo, phot. Anstalt, Budapest V.

Kupferstiche

Gatalog IX, Portraits und Historisches,
Gatalog X, Kunstblätter in Kupferstich,
Radirung,Holzschnitt freo. u. grat. durch
Hugo Ifelbin g. Kunstantiquariat,
München, Ghristofstr. Nr. 2.

Buckskins, Paletot-Stoffe,
Tuche vers. jed. Maaß zu Fabrik-
preisen. Muster fr.

_Th. Reinsberg, Wittenberg a/E.

Kanarienvögel

ausgezeichnete Sänger vers.,
selbst bei Kälte ohne Gefahr,
das grösste Versandtgeschäft

Frau L. Maschke,

St. Andreasberg i/H.,
früher R. Maschke

- Preisliste gratis. ——

_Wiederverkauf. Vorzugspreise.

In 12 Stunden ohne Lehrer Zither-
sprelen zu erlernen. Schule 3 Mk.
7ä4lloi« 32 saftig m. Schule z. Selbst-
unterricht f. 12Mk. empfiehlt
Hamburg - Altonaer Musik - Waaren - Fabrik
Wcxftraße 9._Schulterblatt 75.

Zauber-

und Ncbelbilder-
Apparate billigst.
PreiSl.gr. X.ütto,
kienllaekorr i/MKl.

^ ^ undNöbeibiidor-

JpftXWtV- App-vat-billigst.

v-v •*' Preis!, gr. u. freo.
bl. ^brons & Co., Neu-Bnckoiv i/Mkl.

Kameelhaar-Aecken

ab Fabrik f. billig. Beschreibung, PreiScour.,
Proben frei. — Neumünster t. Holsb
Jobs. Meyer, vorm. L. C. Manyelsen.

Damentuch

I» Qualität in neuesten Farben zu eleganten
Promenadenkleidern und Regenmänteln, mo-
derne Anzugsstoffc für Herren und Knaben
versende lede Meterzahl zu Fabrikpreise».
Proben franco I

Max Mlemer, Sommerfeld TilJj.

Electrisirmaschinen

Jnductionsapparate,
Telegraphen, clectr.
Glocken, galvanische
Elemente, isol. Kupf.-
draht. elektr. Motor.
Kn gros u. en detail.
«—Z Preisliste gratis. g>—o
Gek>r. Mittelstrass
Magdeburg.

Hoflieferanten Sr. Maj. d. Kaisers.

üllardtuch

fabrizirt

Johann Müller,SommerfeldN.L.

I





4?

£

$0






^ -& -<?> &


V 4

Redaction: 3. Schneider in München. — B'erlaq von firnuu A Schneider in tUiüneben. — Druck der k. Hof-Buchdruckerei von G. MädlNiaier in München.
loading ...