Frels, Wilhelm
Deutsche Dichterhandschriften von 1400 bis 1900: Gesamtkatalog der eigenhändigen Handschriften deutscher Dichter in den Bibliotheken und Archiven Deutschlands, Österreichs, der Schweiz und der ČSR — Leipzig, 1934

Page: 3
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/frels1934/0025
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
AACHEN—ADRIAN

3

AACHEN, Johanna v., geh. v. Amboten, 1755 bis
1845. G. 7, 339—340.
AZünsier, Z/niu.-R. 13 Br. an Sprickmann 1797 bis
1827, 1 an Spr's Sohn Bernhard nach 1807. Dazu
4 Br. ihres Gatten an Sprickmann, 1 an Johanna v.
Aachen 1799—1800.
AAL (Al), Johannes, etwa 1500—1551. G. 2, 348;
Tragoedia Johannis des Täulers v. J. A. Hrsg. v.
Ernst Meyer. Halle 1929 = Neudrucke deutscher
Literaturwerke d. 16. u. 17. Jh. 263/67. Einleitung.
SoZcüZmm, ^iaais.-A. 1 Br. an d. Abt v. Beinwyl
1545. Eig. Testament 22. 5. 1551. Verschiedene Ak-
tenstücke.
ABBT, Thomas, 1738—1766. G. 4b 495—98.
Bückeburg, Fürstl. Haus-A. Hs. Nachlaß.
AZ;onu, 67n<R-A. 1 Br. o. Adr. 24. 6. 1764; RerZin,
S7na?s-R. Lessing-Slg: 1 Br. an Nicolai 28. 4.1762;
Slg Varnhagen: 1 Br. an Gleim 11. 9. 1764; Deut-
sche AeArer&McAeT-eG Gutachten über Errichtung
eines Dorfschulmeisterseminars 1766; RieZefeZcZ,
Aa'cZt. R. 1 Br. 19.2.1766; ZZaZ&erstadt, GZeimhaas.*
3 Br. an Gleim 30. 6., 5. 7., 8. 8. 1764; Hannover,
Format AönigZ. R. 1 Br. an J. G. Zimmermann
20. 10. 1765; Aestner-AZ. 1 Br. an H. Brath? 3. 7. ?
1765; Reipgfg, Dniv.-R. 1 Br. an Prinz Ludwig v.
Württemberg 2. 6. 1765; AZar&ach, SehiZZer-ZVationnZ-
AZ. 1 Br. o. Adr. 22. 10. 1760; Weimar, Goethe-GchiZ-
Zer-A. 1 Br. an R. W. Ramler 5. 1. 1762, 1 o. Adr.
2. 12.176 ?; Zürich, ZentraZ-R. 1 Br. an J. E. Hirzel
1766 [Familien-A. Hirzel Nr. 135].
Briefe an Th. Abbt s. Gleim, J. Möser, F. Nicolai.
ABEL, Caspar, 1676—1763. G. 3, 284.
RerZin, Ataats-R. 1 Br. an Formey 1753; RosmcZc,
Dniv.-R. Satirische Gedichte TI 3 u. Handexem-
plar von TI 1 u. 2 [vgl. Jahrbuch d. Vereins f.
niederdeutsche Sprachforschung, Jg. 8, S. 6].
ABEL, Jakob Friedrich von, 1751—1829. G. 4b
599. Fritz Aders (J. F. A. als Philosoph. Rostocker
Diss. 1893) berichtet S. 2—3 über s. vergebliche
Suche nach den von Minor, Schiller. S. 552 u. Welt-
rich. I. S. 256 erwähnten Hss.
Stuttgart, Landes-B. Hauptmasse des Nach-
lasses = Selbstbiographie, Erinnerungen, Gedichte,
Reden, Aufsätze u. a. [Cod. hist. 4° 436].
RerZin, Ataats-R. 5 Br. an Nicolai 1786—1791, 2 an
Oelsner 1797 u. o. D., 1 an Schiller 1797, 1 o. Adr.
1816. Slg Varnhagen: 1 Empfehlungsbrief an Schil-
ler 1. 9. 1799; Rranhfart a. AZ., AtacZt-R. 1 Br. o. Adr.
23. 9. 1806; AZar&ach, AchiZZer-AntionaZ-AZ. 1 Stück
aus s. Autobiographie, Aufzeichnungen über Schil-

ler. 8 Br. an Pfarrer Kraus 1825—1829,1 an Oberthür
7. 3. 1796; Nürnberg, German. AZ. 1 Br. an Schiller
o. D.
Briefe an J. F. v. Abel s. F. Schiller.
ABELE (seit 1653: von u. zu Lilienberg), Matthias,
1616 oder 1618—1677. Mitglied d. Fruchtbring.
Gesellschaft 1652. G. 3, 265; Hans Halm: M. A.
Weimar 1912 = Forschungen z. neueren Litgesch.
11. S. 91—94: Bibliographie.
Auch Halm nur 2 eigenh. Unterschriften bekannt (S. 21).
ABRAHAM A ST. CLARA, 1644—1709. G. 3, 239
bis 241; K. Bertsche: Die Werke A's a St. Clara
in ihren Frühdrucken [Titel mit Fundorten].
Schwetzingen 1922 = Sonderdruck aus Diözesan-
Archiv. Bd. 50, S. 50—81. Über d. Hss. A's in der
Wiener National-B.: K. Bertsche in: Euphorion 29,
3. S. 345—357. Abdruck der Briefe: Bertsche in:
Das Neue Reich. 7, 23. S. 540—41; 8, 37. S. 774
bis 775 u. in der Biographie A's. 2. Aufl. 1922
= Führer des Volkes 22.
Wien, National-B. 4 Quartbde [cod. 11570—71,
11574 u. 12788] mit zahlreichen eig. Hss. u. Ab-
schriften s. Werke.
Linz, RancZes-A. 1 Glückwunschbrief an d. Abt v.
Garsten 1. 1. 1699; AnaT-e-tScAZMSseZ&Mrg, Augustiner
Rarfü^erhZoster.* 2 Rundschreiben 12. 1. 1689 u.
14. 2.1692, 1 Br. an d. Prior 7. 7.1689.
In der Fürstbischöflichen Kanzlei in Reifen 1 Br. an
den Fürstbischof 20. 7. 1707.
ABSCHATZ, Hans Aßmann Frhr. von, 1646—1699.
G. 3, 271; C. H. Wegener: H. A. Frhr. v. A. Berlin
1910 = Forschungen z. neueren Literaturgeschichte
38. S. VII—IX u. Anmerkungen, S. 36ff.
ACKERMANN, Johannes (Hans), 1. Hälfte des
16. Jahrh. G. 2, 358.
ADAMI, Heinrich Friedrich Wilhelm, 1778 bis
1826. G. 9, 431.
ADERSBACH, Andreas, 1610—1660. G. 3, 130 bis
131.
ADRIAN, Johann Valentin, 1793—1864. G. 9,
239—243.
RerZin, Ataats-R. 1 Br. o. Adr. 1822; Dessau, Ran-
des&ücherei; 5 Br. anMatthisson 1823 (3), um 1824
u. 7. 12. 1827; Nürnberg, Germanisches AZ. 1 Br. an
K. A. Böttiger 20. 10. 1822.
Briefe an Joh. Val. Adrian s. G. Schwab.

l*
loading ...