Frels, Wilhelm
Deutsche Dichterhandschriften von 1400 bis 1900: Gesamtkatalog der eigenhändigen Handschriften deutscher Dichter in den Bibliotheken und Archiven Deutschlands, Österreichs, der Schweiz und der ČSR — Leipzig, 1934

Page: 53
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/frels1934/0075
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
CURTIUS—DAHN

53

Nachlaß, insbesondere Briefe im Besitz der Familie
(Verlagsbuchhändler Karl Curtius in Deriin).
Briefe an Karl Georg Curtius s. F. Schiller.
CURTIUS, Michael Konrad, 1724—1802. G. 4i,
31—32.
DerZin, Staats-D. 1 Mittig an e. Kandidaten 1801.
Slg Darmstädter: 1 Br. o. Adr. 1775; Göttingen,
Dniv.-D. 6 Br. an J. M. Gesner 1756—1759 [Philos.
142], 14 an Michaelis 1755—1763 [Mich. 321/410];
Leipzig, Dniv.-F. 4 Br. an Gottsched 19. 11. 1750
bis 30. 1.1753.
Briefe an Michael Konrad Curtius s. Geliert (?).
CYSAT, Renwart, 1545—1614. G. 2, 351, Nr 83.
Zagem, Darger-D. Lob des Weins, Spiel der Kreuz-
auffindung 1577, Osterspiel 1583, Lied von dem
Leben d. Hl. Katharina 1595 [eigenhändig?];
Kantons-D. Deutsche Bearbeitung v. ,,La Condam-
nation de banquet" als Fastnachtspiel 1593. 1 Br.
an Propst Wilhelm Meyer in Luzern 8. 8. 1613.
CZEPKO zu Reigersfeld, Daniel von, 1605—1660.
G. 3, 53—54. Die Ausgabe der Schriften Cz's von
Werner Milch, von der bisher nur der 1. u. 2.
Teil erschienen, wird in TI 3 außer einer Bio-
graphie e. vollständige Bibliographie u. Verzeich-
nis der Hss. bringen. Die nachfolgenden Angaben
z. T. nach freundlichen Angaben Milchs.
Dresiau, Gtadt-D. Poema Germanicum, Gedicht an
Apelles, lat. Gedicht an Gryphius 1660, Paren-
tatio in funere principessae nostrae, Unterschriften
unter Wappentafeln. Stammbucheintragung. 1 Br.
an Martin Sociscus 13. 5. 1624, 5 an Chr. Köler
1626—1632, 2 an Apelles v. Löwenstern 4. 10. 1644
u. 11. 1. 1645. Die autobiographischen Schriften in
Abschrift; Gtaats-A. Diarium Reichensteinense, Ola-
wisches Protokoll (e. Ständetages), zahlreiche Rand-
glossen zu juristischen Aktenstücken. 1 Br. an d.
Grafen v. Gelhorn auf Peterswaldau 3.5.1653;
Fürstenstein, FeicAsgrä/'i. u. DoeAbergscAe Afaj'orats-
F. Einziger Band d. ursprünglichen Originalhss.:
Fragment e. Gedichtes „Vom Siegen", Versepos
„Die verliebte Venus", Rede an den Rat v. Bres-
lau. Fragment e. Versepos „Sylvie aus d. Elsaß",
Notizzettel, Entwürfe zur Trostschrift an Chari-
sius, 30 Schäfergedichte. Fragment von Semita
Amoris Divini in Abschrift mit Verbesserungen des
Dichters, Trostschrift an Charisius, Parentatio d.
Prinzessin Louyse; Hambarg, Staats- u. Dniv.-F.
4 Br. an Matth. Bernegger 1625—1627; ScAiaeid-
ahz, A. der FriedensAircAe.* 8 Br. an die Schweid-
nitzer Gesandten in Wien 8. 5.-22. 6. 1649, 9 Br.
an Ortlob v. Otterau, Vorsteher d. evang. Kirch-

gemeine Schweidnitz 28. 8. 1657—25. 6. 1658, 1 an
Kanzleibeamten Kluge in Wien 3. 5. 1649.
Der Hauptteil der Werke ist uns in Abschriften aus d. J.
1718 — 1722 überliefert.
DACH, Simon, 1605—1659. G. 3, 123—128; W.
Ziesemer: Neues zu S. D. In: Euphorion. Jg 25,
1924. S. 591—608.
Königsberg, Stadt-F. 1 lat. Gedicht an Joh. Schim-
melpfennig [S 49 2°Bl. 30]; Staats-A. Zeitgenössische
Sammelabschrift [vgl. Ziesemer].
2 Stammbucbblätter in d. Lessing-Slg d. Staats-B.,
Feriin. 1 lat. Spruch in d. Slg Stefan Zweig, Suizburg.
In d. Stadt-B. Fresiaa Materialien des Rector Arlets
zu e. Gesamtausgabe Dachs in 7 Bdn.
DAHN, Felix, 1834—1912. Biographisches Jahr-
buch u. Deutsches Nekrolog Bd 17. S. 100—107.
AmcrbacA, Fürsti. LeiningiscAe A. 7 Br. an Wilh.
Müller-Amorbach 1879—1900; Feriin, Staats-F.
16 Br. u. 16 Ktn 1865—1899, darunter 11 Br. u.
13 Ktn an Ernst Wiehert 1873—1899. Slg Darm-
städter: 1 Gedicht. 24 Br. u. 5 Ktn 1872—1904,
darunter 1 Br. an Gust. Freytag 1872. Grimm-
schränke: 6 Br. an J. Grimm 1859—1862. Lessing-
Slg: 1 Br. an Gubitz 30. 9. 1857; Univ.-F. Man vgl.
d. Nachlaß des „Tunnels über der Spree"; Lite-
ratar-A. 1 Gedichtheft u. 2 einzelne Gedichte; Fonn,
Univ.-F. 7 Br. u. Ktn 3.1. 1886—1. 5. 1908; Fresiaa,
Staats- a. Hniu.-F. 1 Br. an Breslauer Ztg 6. 4.1884;
Dortmund, Stadt- a. Landes-F. 1 Br. an Ferd. Frei-
ligrath; Dresden, Landes-F. 8 Br. an Wolfg. Kirch-
bach 1789—1900; FranA/urt a. AI., Stadt-F. 1 Br.
18.11.1866; Haiie, Dniu.-F. 2 Br. o. Adr. 31.5.
1879 u. 23. 1. 1881, 1 Kte an Th. Sickel o. D.
[Sickel 9—11]; Hamburg, .Staats- a. Dnia.-F. 1 Br.
an d. Redaktion d. Hamburger Zeitung 6. 11. 1875;
KarisraAe, A. des DeatscAen ScAe/*/*eibandes.' Briefe
an Scheffel; Kobarg, Sign der Feste.* 1 Br. Okt.
1890; Leipzig, Hniv.-F. 83 Br. u. Ktn an Fr.
Zarncke 1866—1887; Linz, Studien-F. 2 Ktn 23. 12.
1892 u. 7. 7. 1894; LübecA, 8"tadt-D. 4 Br. an Geibel
18.7.1861—29.5.1882; AbarbacA, ScAiiier-Natio-
nai-AL 2 Br. an das Morgenblatt 22. 11. 1861 u.
17. 7. 1862; AbäncAen, Staats-F. Festspiel z. 7. deut-
schen Turnfest 1889 [Ogm 7238], 3 Gedichte [Cgm
7233], 7 Bll. Gedichte [Schadiana 15]. Gegen 40 Br.
u. Ktn 1857—1903 [Cgm 6540, 7237 u. in 9 ver-
schiedenen Nachlässen]. Vgl. auch Protokolle usw.
der „Krokodile" [Cgm 6536—39]; Univ.-F. 1 Kte
an Froschhammer 21. 12. 1890; FAeater-AL 1 Br.
an s. Bruder o. D.; A. der KanstiergenossenscAa/i.'
Gedicht/e?) in d. Chronik v. Frauenchiemsee;
Nürnberg, German. AL 5 Br. an K. Frommann 5. 12.
loading ...