Furtwängler, Adolf
Die Aegineten der Glyptothek König Ludwigs I. nach den Resultaten der neuen Bayerischen Ausgrabung — München, 1906

Page: 6
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/furtwaengler1906b/0006
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Verzeichnis der Tafeln.

Tafel I. 1. Blick auf die Tempelruine von Westen her.

2. Die Ostfront des Tempels nach der Ausgrabung.

Tafel II. Die Ägineten in der alten Aufstellung der Glyptothek.

Tafel III. Die Westfront des Tempels, rekonstruiert (nach dem in
*/6 nat. Größe ausgeführten Modelle der k. Glyptothek).

Tafel IV. Die Ostfront des Tempels rekonstruiert (nach dem in
'/s nat. Größe ausgeführten Modelle der k. Glyptothek).

Tafel V —VII. Die neue Rekonstruktion der westlichen Giebel-
gruppe.

Tafel VIII—X. Die neue Rekonstruktion der östlichen Giebel-
gruppe.

Tafel XI. Die auf dem Giebelboden befindlichen Einlassungen
. für die Giebelfiguren und Oberansicht der Modelle
der Rekonstruktion.

Tafel XII. Das Akroter der Ostfront, ergänzt.

Tafel XIII. Der neu gefundene Kopf No. 121.

Tafel XIV. Attisches Vasenbild im Museum zu Boston.

Verzeichnis der Abbildungen im Texte.

Seite 12 Die große Aphaia-Inschrift.
Seite 14 Plan des Heiligtums der Aphaia.

Seite 43 Die Querschnitte der Ranken der drei verschiedenen
Akroterien.
loading ...