Gilhofer & Ranschburg <Wien> [Hrsg.]
Sammlung Franz Trau (Band 3): Illuminierte Pergament-Manuskripte des 14. bis 16. Jahrhdts., seltene Drucke des 16. Jahrhdts., deutsche und französische illustrierte Bücher, Almanache, Einbände, Austriaca & Viennensia, Aquarelle, farbige Städteansichten aus Österreich, Deutschland und den Nachfolgestaaten...: 10. - 11. März 1937 (Katalog Nr. 72) — Wien, 1937

Seite: 9
DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/gilhofer_ranschburg_wien1934_11_07bd3/0021
Lizenz: Freier Zugang - alle Rechte vorbehalten Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
II. Ölgemälde, Aquarelle und Handzeidinungen.

Schätzung in ö. S.

RUDOLF VON ALT, Wien 1812—1905.

12 Porta Ticinese in Mailand.

Bleistiftzeichnung. 15.5 : 21 cm. 80.—

JACOB ALT, Frankfurt 1789—1872 Wien.

13 Komorn von derDonau aus gesehen.

Oel auf Karton. Sign. u. dat. 1852. 24.5 : 36.5 cm. 60.—

JOSEPH VON BEREES, geb. Lemberg 1821.

14 Russische Bauern mit Fuhrwerk und Jagdhunden.

Oel auf Holz. Sign. 33 :47 cm. 120.—

JOHANN MICHAEL BREI SCHNEIDER, geb. Aussig i. B. 1678.

15 Früchte- und Blumenstilleben.

Oel auf Leinwand. 77 : 57 cm. 100.—

HANS CANON, Wien 1829—1885.

16 Fischerin. Unter einem Baum steht eine Bäuerin und fischt mit einem
Netz. (Auf der Rückseite e. Schreiben an s. Vater: er bittet Oel-Requisiten
anzuschaffen).

Aquarell. Sign. „Hans 1850". 19 : 15 cm. (Beigel.: Porträt d. Malers Canon,
Bleistiftzeichnung v. Gerasch. Sign. u. dat. 1884. 26 : 21.5 cm). 80.—

PETER FENDI, Wien 1796—1842.

17 Des Künstlers Mutter auf einem Stein sitzend, von rück-
wärts gesehen.

Aquarellskizze. Sign. u. dat. 1837. 12 : 9.5 cm. 150.—

GEORG FISCHHOF, geb. Wien 1859.

18 Bauernfamilie und Pfarrer in einer Bauernstube.

Oel auf Holz. Sign. u. dat. 1900. 13 : 22.5 cm. 80.—

FRIEDRICH FRIEDLÄNDER, KohljanowUz (Böhmen) 1825—1901 Wien.

19 Invalide und Gastwirt an einem Tische sitzend.

Oel auf Holz. Sign. 23 : 18.5 cm. 200.—

CARL FRÜHWIRTH, Wien 1810-1878.

20 Waffen und Rüstungen. Original-Skizzen zu dem Werk d. Kaiserl.
Waffen-Sammlung. (Ambraser-Sammlung) 25 Blatt.

Aquarelle und Oel auf Karton. Verschiedene Formate. 60.—

HANS GASSER, Eiseniraiten 1817—1868 Budapest.

21 Porträt des Bildhauers Fernkorn. Brustbild.
Bleistiftzeichnung. 17 :15 cm. 30.—

FRIEDRICH GAUERMANN, Miesenbach 1807—1862 Wien.

22 Skizze zu seinem Gemälde „H eimkehr im Stur m".
Tuschzeichnung. 20 : 29 cm. — Beigel. 2 Bleistiftskizzen. 100.—

PETER JOHANN NEPOMUK GEIGER, Wien 1805—1880.

23 Allegorie auf den Jahreswechsel des Jahres 1868.
Aquarell. Sign. 25 : 15 cm. 30.—
loading ...