Gilly, David

Handbuch der Land-Bau-Kunst: vorzüglich in Rücksicht auf die Construction der Wohn- und Wirthschafts-Gebäude für angehende Kameral-Baumeister u. Ökonomen

Braunschweig

David Gilly (1748 - 1808), Mitbegründer und späterer Direktor der Berliner Bauakademie (heute Technische Hochschule), war als Geheimer Baurat für die Provinzen Pommern, Ost- und Westpreußen einer der maßgeblichen Architekten und Baumeister des preußischen Vorklassizismus. Die Kupfertafeln zeigen detaillierte Architektur- und Konstruktionszeichnungen von Grundrissen bis zu Portalen, Fenstern, Treppen usw.

Citation link: https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/gilly1820ga  
URN: urn:nbn:de:bsz:16-diglit-46523  
DOI: https://doi.org/10.11588/diglit.4652
Metadata: METS

Introimage
There are annotations to this facsimile. Individual pages with annotations are marked in "Overview" with the symbol .

All related volumes

Band 1: Kupfer-Sammlung, 1820
Band 2: Kupfer-Sammlung, 1821
DWork by UB Heidelberg  Online since 04.08.2010.