Gesellschaft für Vervielfältigende Kunst [Editor]
Die Graphischen Künste — 53.1930

Page: n
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/gk1930/0072
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Innerhalb d
»österreichi
t auf de
Geschmack und
ituM werder
durch die geogn
als weit gegen d
lies politisch tro
trachte es mit sii
tat, die eben diu
ausübten. Die De
Mieren. So karr
las Deutschtum i
des Geistes äuße
ristisch abhebt Di
* deutschen Ku
af deutscher Basi
% Vorschub, i
*n interessante
ßartholomä
Stin yater, Barthc
Schüler von K. Di
*"te> entstamm!

aus der «
"^'"französisch
Äbenwarund

:^;imLa,
*,a«genommf

^ Künstlers
*-! tarnte,
,Das deutsche!
seiner N<
loading ...