Paul Graupe <Berlin> [Editor]
Aus dem Besitz der Firma A. S. Drey, München: (Räumungsverkauf) ; am 17. und 18. Juni 1936 (Katalog Nr. 151) — Berlin, 1936

Page: 7
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/graupe1936_06_17/0009
License: Creative Commons - Attribution - ShareAlike Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
I.

G E M Ä L D E
Nr. 1—69

SpineHo Aretino
i ^er T/tM/er Aüton/Mi. Die beiden Heiligen stehen vor goidenem Grund
auf Mosaikboden in Rot und Biau unter je einem Spitzbogen, der von dem Rahmen
des Gemäldes gebiidet wird. Am Fuße des angeschnitzten Rahmens in Rot auf
goidenem Grund die Worte: SANGTUS JOHANNES BAPTISTA SANCTUS
ANTONIUS. Tempera auf Hoiz. H. iai cm, Br. 67 cm.
Ehemais Sammlung van Paalen, SAiesien.
Tafei z.

Leonarda da Ponte, gen. Bassano
z Bi/duA eHei vorMc/uMen Hernt in mittieren Jahren, mit biondem Haar und Spitzbart,
in schwarzer, pelzverbrämter Seidenschaube, um den Hals einen weißen Kragen, ais
Kniehgur vor dunkiem Grund an einem TisA mit roter Decke stehend. Oi auf Lein-
wand. H. 126 cm, Br. 85 cm. In praAtvoliem, gesAnitztem, vergoldetem Renaissance-
rahmen. Venedig, 16. Jahrh. 163 x120 cm.

Quirin Brekelenkam
3 /wler/cMr. In einem sAiichten Raume mit Baikende&e und offcn-
stehendem, die linke Biidseite abschiießendem Fenster sitzt eine dunkei gekieidete Frau
mit biauer Schürze, einem Kinde, das seinen Kopf in ihren Schoß iegt, das Haar
kraueind. Links stehend ein zweites Mädchen in braunem Kieid mit weißer SAürze.
Rechts stiiiebenartig aufgebaut Gerätschafien. Dunkie Farben. Oi auf Leinwand.
H. 32 cm, Br. 62 cm.

7
loading ...