Leo Hamburger <Frankfurt, Main> [Editor]
Hervorragende Sammlung griechischer und römischer Münzen: Versteigerung: 25. Oktober 1932 und folgende Tage (Katalog Nr. 96) — Frankfurt am Main, 1932

Page: 13
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/hamburger1932_10_25/0021
License: Creative Commons - Attribution - ShareAlike Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
13

Münzen der römischen Republik.

Römisch-Campanische Prägungen. 342—211.

*238 Didrachme. Beh. Athenakopf r., dahinter Blume auf Stengel. Rv. ROMANO Nike r. steh., einen
Kranz an einem Palmzweig befestigend; im Felde r. EE Babelon 7. Sambon 1096. Sehr feiner Stil.
Besonders schön.

*239 Didrachme. Jugendl. Herakleskopf m. Diadem r., am Halse Löwenfell u. Keule. Rv. 'ROMANO
Wölfin, d. Zwillinge nährend. B. 8. Samb. 1113. Sehr schön.

*240 Didrachme. Beiorb. unbärtiger Januskopf. Rv. Jupiter in von Viktoria geführter Quadriga r., unten
vertieft ROMA B. 23. Hohes Relief. Von schönster Erhaltung.

*241 Didrachme. Gleicher Typus, aber flachere Präge u. auf sehr breitem Schrötling. Von schönster Er-
haltung.

*242 Didrachme. Ein weiteres variierendes Exemplar von noch flacherer Präge. Vorz.
*243 Didrachme. Beiorb. Apollokopf r. Rv. ROMA Pferd 1. galopp. B. 37. Samb. 1115. Av. kl. Schröt-
lingsfehler, s. schön.

*244 Bronze-Doppellitra. ROMANO Beh. Athenakopf 1. Rv. ROMA Adler auf Blitz. B. p. 14.10 Var.
= 50 Frs. 19 Gr. Av. Schön, Rv. S. g. e.

*245 Triens. Kopf d. Juno m. Diadem r., dahinter 4 Punkte. Rv. ROMA Jugendl. Herkules einen Zen-
tauren an den Haaren ergreifend. Im Felde 4 Punkte. B. p. 18.15 = 20 Frs. 52 Gr. Fast schön.

*246 Triens. Av. wie Voriger. Rv. Flach. 45 Gr. Schöne grüne Pat. Schön.

247 Quadrans. Herkuleskopf im Eberfell r. Rv. ROMA Stier r. springend, darunter Drache. B. p. 19.16

= 12 Frs. 17,5 Gr. Schön.
*248 Etwas kleinerer Quadrans. Ähnl., aber im Rv. oben Ähre. B. p. 19.18. 13,5 Gr. Schön.
249 Noch kleinerer Quadrans. Wie Voriger. B. p. 19.19. Sehr gut erhalten.

*250 Sextans. Wölfin r. m. d. Zwillingen, unten 2 Punkte. Rv. ROMA Rabe r. steh, mit Blume im

Schnabel. B. p. 20. 20. Feine grüne Pat. Sehr schön.
*251 Unze. Helioskopf v. vorn. Rv. ROMA Mondsichel u. 2 Sterne, sowie Kugel. B. p. 20. 21. 14,5 Gr.

Schön.

252 Bronze-Litra. Herkuleskopf im Löwenfell r. Rv. ROMA Pegasus r., dahinter Keule. B. p. 29. 41.
6 Gr. Schöne braungrüne Pat, schön.

253 Halbe Unze. Frauenbüste m. Mauerkrone r. Rv. ROMA Reiter r. galopp. B. p. 30.43. 6,4 Gr.
Grüne Pat. Schön.

Münzen der römischen Republik ohne Bezeichnung des Münzkonsuls.

a) Ohne Beizeichen.

254 Denar. Beh. Romakopf r., dahinter X Rv. Die Dioskuren r. galopp., darunter vertieft ROMA
B. p. 39.1 = 10 Frs. Hohes Relief. Schön.

2d5 Denar. 2 weitere Exemplare. Sehr gut erhalten, 2

256 Denar. Ebenso, aber flachere Präge. B. 1 = 10 Frs. S. schön.

257 Denar. Noch ein variierendes Exemplar von flacher Präge. Schön.

*258 Denar. Ähnl. den Vorigen, aber ROMA im Relief. B. p. 39. 2. Von schönster Erhaltung.

259 Denar. Zweites Exemplar. Von schönster Erhaltung.
loading ...