Heidelberger Jahrbücher der Literatur — 24,2.1831

Page: 721
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/hdjb1831_2/0105
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
N . 46 HEIDELB. JAHRB. n. LUERATUR 1831.

f/e IFui-cpe eit 229 /cMtHcs, M lecAc//e ^ /et
gi-ttnr/ettr netfitieNe, coiMtmit /ot pio/ectioii f/e F/HmsteefZ, mo-
t/i^ee, fif/optee oit f/cpot genein/ f/e /a gitene eit France, — pnr
J. 11 /Feiy*s, ft-r/evait/ /:eii/cnant-co/oiie/ ait corps loytt/ r/es ing-e-
niciiis-geogiap/.e^ /ranpats,' t/i es&e f/'npies /e.S' meines yii inei/ies d
lal/c f/es ntei/Zetiis mfitei lamr nt'ec Mite tiigoncincOie /res- efenr/tte
Aftsee sMi* f/es o&sei ea/ions ostionomiyiies pom' /e p/acemen^ des /temr
pni- J. F. IFoei'l Giftte eit pieiie soits /a f/i'iection de /'fttt/eitr,
et iinpiime d^opies /it iionte//e metlor/e d'emp/oi/ei* lenere longe
pom* /^titdtca/ton des rottfes, des post/icits et des Ji'ontteres. 1831.
CftidsioitAe et Fii/iomg*. LiTiroiite et Ftn/i/issemeiit /it/iogifip/iiiyiie
de B. 11 e i* d e i*.
Schon durch das grofse Kupferwerk , mit weichem
die Herder'sche Kunst- um! Buchhandlung zu Karisruhe
und Freiburg im Breisgau das weit verbreitete Brock-
hausische Conversations-Lexicon, a!s durch einen sehr
unterrichtenden Anhang, begleitete, bewies sie auf eine
ausgezeichnete Weise, wie rein und treffend sie durch
ihre Steindruckkunst Darstellungen iiefern könne, die
man sonst nur von einem geschickten Griffe! so erwartete.
Unsere Jahrbücher haben deswegen diese für die Be-
nutzung des so beiiebten Conversations-Lexicons fast un-
entbehrliche Arbeit mit Vergnügen nach Verdienst em-
pfohien.
Seitdem bewies ebendieselbe unternehmende Kunst-
anstait durch die in 19Biättern vom gröfstenAtfasformat
geiieferte topographische Karte des Rhein-
Stroms und seiner beiderseitigen Ufer von
Hüningen bis Lauter bürg, was sie besonders auch
im Fach des Landkartenabdrucks durch vorzügiiehe
Reinheit und Genauigkeit in der Lithographie zu feisten
vermöge. Anerkannt wurde von militärischen Kennern
die über Bedenklichkeiten der Schwachmütigen sich
erhebende Freisinnigkeit, mit welcher, auf Befehl des
Grofsherzogs Ludwig von Baden, aus dem Bureau
XXIV. Jahrg. 1 Heft. 46
loading ...