Heidelberger Zeitung — 1867 (Juli bis Dezember)

Page: 582
DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/hdtz1867a/0571
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile


Oefterreicbi sche Ä onar chie.

^2^ien,^22^ ^rvv^ ^Nchrer^^M^rgei^^^^^

Löftgeld. Andere fielen am 14. Novembcr in
Castiglione ein, rissen die päpstliche Fahne her-
untcr und bcgingen Erzcsse. ^ Diese Vorkomm-

Deutschland und Rom werden zugelasien, die
Jntcrpcllation bezüglich der pcrsönlichen Frei-
heit wurde von der Mehrhcit dcr Bureaux

Heidelberg, 22. Nov. Dcr Gcburts-
tag deS Großhcrzogs Karl Friedrich, deS
NcnovatorS der hiesigen Hochschule, wurde
hcutc in althergcbrachter Weisc in der Aula
deS UniversitätSgebändes feicrlich begangen. Der
dcrzeitige Proreclor, Herr Prof. Friedrcich,

fichllichcn^Darlegnng der Gcschichte dcr Mcdi-
zin von den ältesten Heiten a^ die Bestrc-
loading ...