J. M. Heberle (H. Lempertz' Söhne) <Köln> [Editor]
Die freiherrlich von Zwierlein'schen Sammlungen von gebrannten Glasfenstern, Kunstsachen und Gemälden etc. etc. zu Geisenheim: Versteigerung wegen Erbtheilung den 12. bis 15. September 1887 im freiherrlich von Zwierleinschen Hofe zu Geisenheim im Rheingau — Köln, 1887

Page: 35
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/heberle1887_09_12/0060
License: Creative Commons - Attribution - ShareAlike Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Geirälde. 35

Lucas Cranach der Aeltere,

geb. zu Kronach 1472; f zu Weimar 1553.

433 Die ersten Menschen.

Drei Gruppen Männer, sich erschlagend; die Weiber mit ihren
Kindern schauen jammernd und schreiend zu. Landschaftlicher
Hintergrund mit Schloss an Fluss. Gebirgszug etc. Sehr gutes gez.
Original-Bild. Eine Zeichnung in Silberstift zu diesem Bilde befindet
sich in dem Kupferstich-Cabinet zu Berlin.

Holz. Höhe 51, Breite 38 Cent. Reich geschnitzter italienischer
Rahmen.

Lucas Cranach d. A. (Manier).

434 Lucretia sich den Tod gehend.

Jugendliche Halbfigur mit goldgesticktem Gewände und reichem
Halsgeschmeide., sich den Dolch in die entblösste Brust stossend.
Auf dem Dolche bezeichnet: Gielmer (?) 1520.

Holz. Höhe 83, Breite 62 Cent.

Lorenzo di Credi,

Italienischer Meister des XVI. Jahrh.; f 1531.

435 Die heilige Familie.

Vor einem alten Gemäuer kniet Madonna in rothem Gewando
und reich drapirtem blauen Mantel, die Hände über der Brust
gefalten, das vor ihr liegende Jesukind anbetend, neben dem der
kleine Johannes kniet; rechts hinter ihr der hl. Joseph. Den Hinter-
grund bildet eine reizende Flusslandschaft mit Schloss, Anhöhe etc.
Sehr schönes Bild von tiefer Empfindung und inniger Anmuth. Kund.

Holz. Diam. 87 Cent. In mit Fruchtfestons reich geschnitztem
italienischem Rahmen.

Abraham van Cuijlenburg,

Meister in Utrecht um die Mitte des XVII. Jahrh.

436 Götterversamnilung.

Juno, Venus und Minerva, dabei der kleine Amor über Wolken
schwebend; im Hintergrunde andere Gottheiten. Vorzügliches Bild.
Holz. Höhe 27, Breite 23 Cent.

Benjamin Cuijp,

geb. zu Dordrecht 1608.

437 Susanna im Bade.

Susanna, völlig nackt, im Vorgrunde einer Landschaft, auf dem
Rande des Bades sitzend, mit den beiden Alten im Gespräch.
Gutes Bild.

Holz. Höhe 40, Breite 60 Cent

Deutscher Meister des XVIII. Jahrh.

438 Auerhahn und Huhn in einer Waldlichtung stehend.

Leinwand. Höhe 86, Breite 122 Cent.

439 Bildniss.

Lebensgrosses Brustbild eines Mannes in mittleren Jahren in
Drei-Viertel-Wendung nach rechts.

Leinwand. Höhe 43, Breite 33 Cent.

3*
loading ...