J. M. Heberle (H. Lempertz' Söhne); Bennert, C. [Oth.]; Kessler, Jacob [Oth.]
Katalog ausgewählter Kunstsachen, Einrichtungs- und Ausstattungs-Gegenstände aus den Sammlungen der Herren Dr. C. Bennert zu Godesberg, Jacob Kessler † zu Köln etc.: Töpfereien, Fayencen, Porzellane, Glas, Arbeiten in Email und Elfenbein, Arbeiten in Metall, Arbeiten in Stein und Lack, Miniaturen, Textile, Arbeiten in Holz, Möbel und Einrichtungs-Gegenstände, römische Antiqutiäten : Versteigerung zu Köln, den 30. und 31. Mai 1900 — Köln: J.M. Heberle (H. Lempertz' Söhne), 1900

Page: 14
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/heberle1900_05_30/0020
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
14

194 Schlangen-Armband. Haar- und Silberdrahtgeflecht mit Silbergarnitur.
Diam. 10 Cent.
195 Grosse Brosche in zierlich gemustertem, vergoldetem Silberfiligran, in der Mitte Email-
plättchen mit Schäferscene nach Lancret.
Höhe 4, Länge 51/* Cent.
196 Tiroler Schmuck mit Marienthaler Max josefs von 1772, als Anhänger Eicheln und Reben.
Länge 17 Cent.
197 Kleine Rosette, hübsch gravirt mit dem Zunftzeichen der Schmiede. XVIII. Jahrh.
Diam. 31/« Cent.
198 Theetopf mit ornamentirtem Deckel und hohem Henkel.
Höhe 33/< Cent.
199 Liqueur-Service. Kugelflasche und sechs Gläser mit Spitzkelchen auf geschweiftem Plateau.
Höhe der Gläser ca. 3 Cent.
200 Waffeleisen, die Aussenplatten mit Gravirung.
Länge lO3/^ Cent.
201 Kaminvorsatz im Stile Louis XVI mit Feuergeräthen.
Höhe 51/® Cent.
202 Toilettetisch, sehr reich in der Musterung, mit hohem Säulenaufsatz.
Höhe 10 Cent.
203 Vorlagegabeln und Löffel, 9 Stück, auf geschweifter Platte. Mit Amsterdamer Beschauzeichen.
Länge der Platte 6^4, Breite 4^4 Cent.
204 Ovales Miniaturrähmchen, Silber, ciselirt mit Rococo-Ornamentwerk und gefasst mit blauen
Steinen und Rosen.
Höhe 8, Breite 7 Cent.
205 Kleine gravirte Medaille, o. J., mit dem Brustbilde Karls I. von England und seiner
Gemahlin Henrietta Maria, beide in reichen Costümen und mit den bezüglichen Umschriften.
Vorzügliche, zart ausgeführte Arbeit, wohl von Crispin de Pas. Gutes Stück.
Diam. 29 Mill. Breitrandig und mit Oehr.
206 Augsburger Schraubthaler, 1629, mit Stadtpyr und Reichsadler. Als Einlage 10 bemalte
Plättchen in Marienglas mit Kleidungsstücken etc., die zum Umkleiden von gemalten Porträts
einer Pastoren-Familie dienen. Sehr interessant und subtil ausgeführt.

Arbeiten in (Bisen.

207

Friesische Wanduhr, Eisen, in
Oelfarbe bemalt. Auf Holzconsole

reich mit Rankenwerk ausgeschnittener Arbeit und mit
mit dachförmigem Ueberbau.
Höhe 60 Cent.

208 Ofenplatte, Eisenguss, mit Judith im Zelte des Holofernes.

Höhe 64, Breite 43 Cent.
loading ...