Heid. Hs. 214

Berthold <von Holle>

Demantin

3. Viertel 13. Jh.

Das Fragment enthält die V. 6190-6284 und 6672-6766 des "Demantin" Bertholds von Holle.
Zusammen mit einem Fragment der UB Rostock gehörte das Heidelberger Fragment ursprünglich zu einer Handschrift (vgl. den Eintrag im Handschriftencensus).

Zitierlink: https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/heidhs214  
URN: urn:nbn:de:bsz:16-diglit-255889  
Metadaten: METS
IIIF Manifest: https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/iiif/heidhs214/manifest.json

Introimage
Zu diesem Faksimile gibt es Annotationen. Einzelne Seiten mit Annotationen sind im "Überblick" durch das Symbol gekennzeichnet.
Volltextsuche

Inhalt

DWork by UB Heidelberg  Online seit 10.03.2015.