Harburger, Edmund [Oth.]; Hacker, Horst [Oth.]
Katalog von Antiquitäten, Kunst- und Einrichtungsgegenständen, Möbeln, Kostümteilen, Ölgemälden alter Meister etc.: aus dem Nachlasse des verstorbenen Herrn kgl. Professors und Kunstmalers Edmund Harburger, München sowie des verstorbenen Herrn Kunstmalers Horst Hacker, München etc.; Auktion in München in der Galerie Helbing, 15. Mai 1907 — München: Helbing, 1907

Page: 22
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/helbing1907_05_15x/0038
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
412]

1.

ZO

tZO,-.

$00'-

415

ICC

Z0-- ■

7

18

Die sich nach oben
Henkel, Ausgußrohr

ver-
und

HO.
ZOO
M'

HO
30'

1081 Chinesische Teekanne, aus Porzellan, gehenkelt und gedeckelt.
■ jungende Leibung zeigt Flußlandschaft mit Stadt in braunem Dekor.
Deckel mit Laubornamenten in Gold. H. 29 cm.

Nassauer Fäßchen, mit gehenkeltem Zinn Verschluß, grau-blau, mit Doppeladler und Ornament--
bordüre verziert. H. 24 cm, L. 30 cm.
Kelchglas, der Fuß rund, der Schaft durch einen Knauf durchsetzt, der Kelch zeigt einge-
schliffene Fruchtgirlanden. H. 17 cm.
Kelchglas, mit landschaftlicher Darstellung und »Vivat«. H. 17 cm.
ohes Kelchglas, mit Segelschifi zwischen Bäumen und niederländischem Spruch. H. 25 cm.
Kelchgläser mit rundem Fuß und gekantetem Schaft. Der Kelch zeigt in Goldbemalung
ein bekröntes Monogramm und die Jahreszahl 1724. H. je 18 cm.

Vier flache japanische Teller, mit Blumen blau bemalt. Diam. je 22,5 cm.
Japanischer tiefer Teller, mit Blumen in Rot, Blau und Gold bemalt. Diam. 24,5 cm.
' Japanische Kumpe, Blau, Rot und Gold bemalt, mit figuralen Darstellungen zwischen Orna-
' mentwerk. H. 9,5 cm, Diam. 21,5 cm.
Ovaler Terrinendeckel, japanisch, mit bunten Blumen bemalt. L. 31 cm, Br. 24 cm.
H japanische Vase, von schlanker, zylindrischer Form, mit eingeschnürtem Hals, mit Land-
aft mit Staffage blau bemalt. H. 36,5 cm.
Japanische Vasengarnitur, bestehend aus drei gedeckelten Vasen, mit birnförmiger Leibung
und sitzendem stilisiertem Löwen als Deckelknopf und zwei Flensen. Mit Blumen in Blau,
Rot und Gold bemalt. H. der Deckelvasen 26 cm, H. der Flensen 15,5 cm.
förmiger Hafnerkrug (Hirschvogelkrug) mit ausladendem Fuß. Die bunt glasierte Leibung,
zeigt in relifierter Arbeit drei Heiligenfiguren unter Arkaden stehend. Am Fuß und am Rande
reliefiertes Eichenlaub. 16. Jahrhundert. H. 20 cm.

Liegende Kuh, aus Fayence, blau bemalt. L. 14 cm.
Spanisch-maurische Platte, mit reicher Ornamentierung in Goldlüster. Diam. 36,5 cm.
Blaubemalte Kachel. In reicher Umrahmung mythologischer Darstellung. H. 31,1
Br. 28,5 cm.
•3*1 Vogel Strauß, in schreitender Stellung. Porzellan, weiß. H. 16,5 cm.
.Ein Paar kleine Tassen mit Untertassen, leicht gerippt und mit Chinoiserien blau bemalt.
«II. der Tassen 4,5 cm, Diam. der Untertassen 11,5 cm.
'Obertasse, mit Dorflandschaft in Rot bemalt. Kopenhagen, mit Marke. H. 5,5 cm.
Amor, an einen Baumstamm gelehnt, in der Linken den Bogen, mit der Rechten dem Köcher
einen Pfeil entnehmend. Biskuit, Nymphenburg, mit Marke. H. 18,5 cm.
Henkeln. Im Fond Land-
Mit Marke. L. 38 cm, Br.

Prf, /4O7J Ovale Platte, mit zwei aus Palmetten und Rocaillewerk gebildeten
O v ' ' schäft mit zwei Kostümfiguren. Mit Golddekor. Porzellan, Nyon.
31 cm.







22
loading ...