Hugo Helbing [Contr.]; Quadt zu Wykradt und Isny, Florence von [Oth.]; Reuß, Siegfried Heinrich von [Oth.]
Ölgemälde alter Meister: aus dem Nachlasse der Frau Gräfin Quadt-Wykradt-Isny, Tegernsee, aus dem Besitze von Siegfried Freiherrn von Reuss, Garmisch u.a.; Auktion in München in der Galerie Helbing, ... Donnerstag, den 26. März 1914 — München: Helbing, 1914

Page: 2
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/helbing1914_03_26xx/0004
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
9
10
10a
11
12
13
14
15
16
17
2

Jan Abrahamsz Beerstraten
geb. 1622 in Amsterdam, gest. 1666 daselbst.
Hafen von Genua. Blick auf den Hafen und die Stadt Genua. Dahinter Hügelland. Im
Vordergrund schwimmen einige Segelschiffe und Ruderbote auf dem Meer.
| v .'x öl auf Holz. 71X92 cm. Schwarzer Rahmen.
Joachim Franz Beich
geb. 1665 zu Ravensburg, gest. 1748 zu München.
Anbetung der Hirten und Anbetung der hl. drei Könige.
A: In einer Landschaft mit antiken Gebäuden sitzt Maria mit dem Kinde auf dem
Schosse. Um sie herum zahlreiche Hirten, Frauen und Kinder, die den Jesusknaben
anbeten. Aus den Wolken schweben Engel hernieder. Im Hintergrund Gebirge.
B: Ähnliche Landschaft. Maria sitzt mit dem Kinde vor einem Felsen und erwartet
die hl. drei Könige, die mit grossem Gefolge nahen.
,, q»!} öl auf Leinwand. Je 130X100 cm Goldrahmen.
Giovanni Bellini resp, dessen Schule zugeschrieben.
Madonna mit Heiligem und Stifter. Das Bild ist jedenfalls früher diverse Male
nachgebessert, da die Holztafel gesprungen war und im Bilde einige Risse verursachte.
Der Kopf der Madonna und das Jesuskind sind gut erhalten. In der Mitte thront
Maria mit dem stehenden Jesusknaben, sie legt die Hand segnend auf den Stifter,
hinter welchem Johannes der Täufer mit seinem Kreuze steht. Auf der rechten Seite
der heilige Hieronymus mit einem Buche. Eine verwandte Darstellung Bellinis findet
sich in Venedig, ähnliche Gruppierung der Personen, dort tritt noch ein Heiliger und
der heilige Sebastian hinzu. Auch der Hintergrund zeigt eine verwandte Komposition.
Pappelholz 63X42 cm, rechts unten sign. Jo. Bellini. Goldrahmen.
Abbildung Tafel 2. $

Art des Nicolaus Berchem
geb. 1620 zu Harlem, gest. 1682 in Amsterdem.
Landschaft mit Herde. Waldige Herbstlandschaft. Im Vordergrund Rinder und Schafe,
neben denen die Hirtin steht. ■ f .»öl auf Leinwand. 67X84 cm. Goldrahmen.
B. Bremberg
Ländliche Szene. Hügeliges Gelände, rechts eine Ruine. Im Vordergrund haben sich
einige Frauen mit ihren Kindern gelagert. Neben ihnen geht ein Mann, der ein Maultier
führt. Blauer Himmel mit weissen Wölkchen.
V|] mC- öl auf Holz. 31,5X43 cm. Schwarzer Rahmen.

Art des Joachim Beuckelaer

Stilleben. Auf einer Holzbank liegt totes Wild, am Boden zwei Käfige mit Vögeln. Links
steht ein Mann mit einem Korb. öl auf Leinwand. 50X80 cm. Goldrahmen.
F. Johann Beyr
Hängender Hahn. öl auf Leinwand. 72X53 cm. Goldrahmen.

Karl Ed. Blechen
geb. 1798 in Kottbus, gest. 1840 in Berlin.
Lesende Frau. Eine Fray, die im Bett liegt, liest beim Schein einer Lampe in einem Buch.
^5"öl auf Leinwand. 34X43 cm. Goldrahmen.
See- und Luftstudie.
öl auf Pappe. 9X16 cm. Goldrahmen.
Ruine. Ein Teil der unteren Ruine zu Heidelberg.
öl auf Holz. 15X19,5 cm. Goldrahmen.
loading ...