Hugo Helbing <München> [Hrsg.]
Ölgemälde moderner Meister aus norddeutschem Privatbesitz: Auktion in München in der Galerie Helbing, 22. Mai 1917 — München, 1917

Seite: 9
DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/helbing1917_05_22/0013
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
rorara r^r^r^r^rsar'ar'arar'ar'ar^r'ar'ar'ar'ar'a raro r^r^r^r^r^r^rsor^r^r'ar'ar'ar'ar-ar'sar^a rarora

Rudolf Schramm-Zittau

lebt in München.

55 Lagernde Hühner am Zaun. Freilichtbild.

Bez.: Schramm-Zittau. Öl auf Leinwand. 34,5 x 59 cm. Dunkler Rahmen.

Otto Seitz

geb. 1846 in München, gest. 1914 ebendaselbst.

56 Wirtshausleben. Zechende Bauern, Mönche, Kriegsleute und tanzende Paare vor dem Wirts-
hause in mittelalterlicher Tracht.

Bez.: Otto Seitz. Öl auf Leinwand. 37,5 X 54 cm. Goldrahmen.

Abbildung Tafel XII.

C. Strathmann

lebt in München.

57 Große goldene Vase, auf einer Granitplatte stehend, gefüllt mit aufgeblühten weißen Blumen,
Seerosen u. a.

Bez.: C. Strathmann 1914. Öl auf Pappe. 97 X 68 cm. Versilberter Rahmen.

Abbildung Tafel XIV.

58 Schmetterlingsblumen in großer, in gold-, schwarz- und blauemaillierter Vase auf mosaikartigem
Grund.

Bez.: C. Strathmann 1916. Öl auf Pappe. 98 x 72 cm. Unter Glas. Goldrahmen.

Abbildung Tafel XIV.

59 Dekoratives Stilleben. Große graue Vase mit rotem Mohn und anderen Blumen auf mosaikartigem
Grund.

Bez.: C. Strathmann 1916. Öl auf Pappe. 98 X 72 cm. Unter Glas. Goldrahmen.

Abbildung Tafel XIV.

60 Blumenstilleben. Schwarze Vase mit Wiesenblumen.

Bez.: C. Strathmann. Öl auf Pappe. 49 X 34 cm. Unter Glas. Goldrahmen.

61 Schneckenpost. Amor, ins Horn blasend, als Postillon auf einer Schnecke.

Bez.: C. Strathmann 1914. Öl auf Pappe. 49 x 49 cm. Unter Glas. Goldrahmen.

62 Lustige Musikanten in winterlicher Landschaft im Schneetreiben.

Bez.: C. Strathmann 1916. Öl auf Pappe. 70,5 X 98,5 cm. Versilberter Rahmen.

Abbildung Tafel IX.

63 Idyll. Faun unter einem exotischen Baume bläst die Flöte; beflügelte Amoretten tanzen nach
seiner Weise auf blumiger Wiese.

Bez.: C. Strathmann 1913. Öl auf Pappe. 84 X 93,5 cm. Goldrahmen.

Abbildung Tafel V.

ro ra r-a r-o ra ra r-o ro ro ra r-a ro ra r-a ra ro ro ro ro ro r-o ro ro txa r-o ro ro ro ro r-a r<a ra ra ra

9
loading ...