Hugo Helbing <München> [Editor]
Antiquitäten, Silber, Judaica, Dosen, Teppiche, Möbel, Uhren, Plastik, Gemälde alter Meister aus mitteldeutschem Museums-, deutschem Adels- u. anderem Besitz: Versteigerung in der Galerie Hugo Helbing, München, Donnerstag, 16. Febr., Freitag, 17. Febr. — München, 1928

Page: 25
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/helbing1928_02_16/0031
License: Creative Commons - Attribution - ShareAlike Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
BRUEGHEL, JAN (1568 -1625).

361 Gartenlandschaft mit religiöser Szene. Rechts die Vermäh-
lung der hl. Katharina mit musizierenden Engeln. Metall. 28X41 cm. G. R.

BBUEGHEL, JAN, dessen Schule.

362 Landschaft. Rechts Bauernhaus unter Bäumen, links See, dahinter Schloß,
als Staffage bemanntes Boot, Wäscherinnen und Reiter. Holz. 29,5X43 cm.
Schw. R.

CARRIERA, ROSALBA, deren Schule.

363 Damenbildnis. Junge Frau, die rechte Brust entblößt, mit hellblauem
Uberwurf, Blumen im Arm. Brustbild, den Kopf nach rechts gewandt. Pastell.
56X48 cm. G. R.

COECK, VAN AELST PIETER, dessen Art. Antwerpen. Um 1540.

364 Triptychon. Mittelstück: Die Anbetung der Könige. In der Ruine
einer Renaissance-Halle sitzt Maria mit dem Kinde, rechts Kaspar knieend»
links Melchior stehend. Hinter der Mutter steht Joseph und rechts von ihm
Balthasar mit einem Gefolgsmann. Auf dem linken Flügel: Die Anbetung
der Hirten, auf dem rechten: die Darstellung im Tempel. Holz. Die
Rückseiten aller drei Seiten parkettiert. Geschweifter oberer Abschluß. Mittel-
bild H. 88, B. 56 cm. Flügel: B. ca. 26 cm. Tafel 7

COTER, COLIN DE (Kopie nach ihm).

365 Pietä. Die Madonna den Kopf ihres Sohnes stützend. Brustbilder. Holz.
24X18,5 cm. H. R.

COYPEL, CHARLES ANTOINE (1694- 1725).

366 T r i u m p h der Amphitrite. Sie reitet auf einem Delphin, von Ne-
reiden umgeben. Vorne ein Putto. Im Himmel Amor seinen Pfeil auf den

auf Seerossen herannahenden Neptun abschießend. Lwd. 153X122 cm. G. R.

Tafel 8

CRAESBEECK, JOOS VAN (1606-1654).

367 Der Geldzähler. Brustbild mit hohem, schwarzem Hut. Holz. 21,5X
16 cm. G. R.

368 Trinkszene. In einer Stube sitzen an einem Faß eine Frau und zwei
rauchende Männer beim Wein. Lwd. 38X32 cm. H. R.

CRANACH, LUKAS, d. Ä., dessen Schule.

369 Maria mit dem Kinde. Vor einem von zwei Engeln gehaltenen Vorhang,
der rechts Ausblick in eine Berglandschaft freigibt, sitzt die Madonna in rotem
Gewand und grünem Mantel, das nackte Kind haltend. Kniestück. Holz.
87X59 cm. Schw. R.

CRESPI, Guiseppe Maria, dessen Kreis.

370 Steinigung des hl. Stephanus. Vorne rechts kniet der Heilige, die
Menge im Hintergrund schleudert Steine auf ihn. Lwd. 88X66 cm. G. R.

CUYLENBURG, ABRAHAM VAN (um 1610—1658).

371 Ruinenlandschaft mit badender Diana. Unter einem Hügel mit
antiker Tempelruine und herabstürzendem Wasserfall rastet Diana mit ihren
Gespielinnen. In der Ferne Aktäon mit zwei Hunden. Bez.: A/C F. Eiche.
32X45 cm. G. R. Tafel 9

25
loading ...