Hugo Helbing <München> [Editor]

Gemälde alter und moderner Meister, Antiquitäten dabei Porzellane, Fayencen, Arbeiten in Silber und unedlem Metall, Skulpturen, Möbel und Orientteppiche, Waffen und Jagdgeräte, Handzeichnungen, Graphik, Bücher u. a.: aus dem Besitz Graf von Geldern-Egmond, München, aus oberbayerischem und Berliner Privatbesitz, aus bayerischem Adelsbesitz und andere Beiträge

München, 1934

Digitalisiert nach dem Exemplar der Kunstbibliothek, Staatliche Museen zu Berlin.

Citation link: https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/helbing1934_06_05  
URN: urn:nbn:de:bsz:16-diglit-71121  
DOI: https://doi.org/10.11588/diglit.7112
Metadata: METS
IIIF Manifest: https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/iiif/helbing1934_06_05/manifest.json

Introimage
There are annotations to this facsimile. Individual pages with annotations are marked in "Overview" with the symbol .
Full text search

Content

DWork by UB Heidelberg  Online since 15.06.2011.