Karl Ernst Henrici <Berlin> [Hrsg.]
Das radierte Werk von Daniel Chodowiecki: fast vollständig und zum großen Teil in frühen Zuständen, Aetzdrucken oder Probedrucken ; Ausstellung: Montag, den 17. und Dienstag, den 18. Januar 1921 ; Versteigerung: Mittwoch, den 19. und Donnerstag, den 20. Januar 1921 (Katalog Nr. 66) — Berlin, 1921

Seite: 40
DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/henrici1921_01_19/0050
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
40 . ,

759 Fünftes bis achtes Blatt zu Steins Charakteristik Friedrichs II. — E. 947 I.
Mit vier Einfällen.

760 Ziethen an der Tafel Frie&rich's II. schlafend. — E. 948 II.

Exemplar des Zustandes mit der Schrift.

761 Verschiedene Einfälle. — E. 949 a—c.

762 Modekleidungen aus der Mitte und dem Ende des 18. Jahrhunderts. — E. 950.

Original, von grösster Seltenheit. Die Platte ging verloren.

Verschiedenes.

763 Der Künstler in Halbfigur nach links, in einem Zeichenbuche lesend. Nach
der Natur u. auf Stein gez. von F. A. Schöner. Quer-fol. — E. 14. Selten.

764 Frederik II. Köning van Pruissen. Brustbild. Chodowiecki del. Trist-
schuis sc. E. unbekannt.

765 Zwei zweifelhafte Blätter in Rundungen, als Titelkupfer zu No. 920. —
E. Seite 513, a und b.

766 Die Mausefalle. Hamlet, 3. Aufzug, 2. Auftritt. D. Berger sculps. Berolini
1780 — Hirsch, Nachtrag zu Engelmann, Seite 73.

767 Original-Kupferplatte zur Titel-Vignette zu Nicolai's Freuden des jungen
Werther. — E. 120.

768 Original-Kupferplatte zum Titel-Kupfer zu Nicolai's feyner kleyner Alma-
nach. — E. 167.

769 9 schwarze, reinlederne Sammelmappen mit vergoldetem Rückenaufdruck:
„Daniel Chodowiecki".

Auktionskatalog LXVI. Karl Ernst Henrici, Berlin W. 35.
loading ...