Hildebrand, Adolf von
Das Problem der Form in der bildenden Kunst — Straßburg, 1910

Page: VII
Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/hildebrand1910/0013
License: Creative Commons - Attribution - ShareAlike Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Vorwort zur dritten Auflage.

Das Erscheinen einer dritten Auflage gibt
mir die erwünschte Gelegenheit, abgesehen von
manchen Verbesserungen, ein kurzes Vorwort
beizufügen mit dem Zweck, dem Leser den
Standpunkt anzuweisen, von dem aus ein rieh
tiges Verständnis der Auseinandersetzungen im
Buche erleichtert wird. Dafür schien es mir
vorteilhaft, den leitenden Grundgedanken der
Ausführungen noch von einer andern Seite %u
fassen, als im Buche geschehen ist. Es ist da-
her dieses Vorwort zugleich ein Nachwort.

Plastik und Malerei sind im Gegensatz \ur
Architektur meistens als imitative Künste be-
zeichnet worden. Diese Bezeichnung drückt nur
das Unterscheidende aus und läßt das Gemein-
same außer Acht.

Soweit es sich um das Imitative handelt,
steckt in der bildenden Kunst eine Art Natur-
erforschung und die künstlerische Tätigkeit ist
an diese gebunden. Die Probleme, welche dabei
loading ...