Hübner, Jacob
Beiträge zur Geschichte der Schmetterlinge (Band 1) — Augsburg, 1786

Page: Teil4_003
Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/huebner1786bd1/0121
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile

BESCHREIBUNG
DER
PH. GEOM. ALBIOCELLARIA;
mas et foem.
L Tafel. A,
DiesePhalä'ne hatmit derPh. Geom. Punctaria*
an Grösse undGestaltgrosse Aehnlichkeit- Ihr
Kopf ist blass ockergelb, die Augen sind grün-
braun, der Sauger ist bräunlicht, die Schnau-
zen, der ganze Leib, alle vier Flügel und die Fü-
sse !0nd blass ockergelb. Die Fh'igel sind aus
beiden Flächen einander ähnlich gezeichnet;
sie zeigen auf der obern in ihrem Mittel-
raum ein rundes, weisses, schwarz umringte«
Fleckchen; zwei braunschwarzezackichte Linien
und eine Punctlinie lind ausser dem Augensseck-
chen die Hauptzeichnungen, und weil selbige bei-
nahe ganz mit braunschwarzen Sprengein ausge*
füllt sind, so bekommen die Flügel beinahe das
Anlehen, als ob sie ein eckichtes Band hätten;
beim Männchen 2eigt sich noch vorzüglich aus«
* Knechs Beitr. 2ur Inscct. I. St, «. *. f. 4.
loading ...