Hübner, Jacob
Beiträge zur Geschichte der Schmetterlinge (Band 2) — Augsburg, 1790

Page: 88
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/huebner1790bd2/0100
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
(88) =£
wältige Vorstellungen * dieser Arbeit auch zur
Zierde. Ihre Synonimen will ich hier beifügen»
Fabridi Manr. Ins. Bomb. 173. Podien.
Eipers Schmett. in Abb. Spinner, Ta . XXXII'. fig. I.
o. Tab. LXXX1V. fig. 1 Ph. Bomb Pudica.
Borkhausens Nat. d. europ. Schmett. Spinner, 55. Ph.
Bomb. Pudica.
Pap. d* Europe, Tab. CXLVHI. 193. V Ecaille blan-
che a taches noires,
De Villers. Iconnm ent. Linn. Tab. V. fig. 18. PD«
Bomb. Tesselata.
* I. Tafel G. Ph. Bomb. Pudica.
H.
SPH. LAETA,
mas.
Dieser Schwärmer ist in Oesterreich zu finden.
Seine Aehnlichkcit, die er mit der Sph. Fausta
Linn. hat, machte, dass er mit jenem für einer-
lei gehalten wurde; ohne zu erwägen, dass er
etwas grösser und sparsanier gezeichnet ist, konn-
te dieses freilich sehr leicht geschehen.
Noch ist mir weder eine ßeschreibung noch
Abbildung von diesem Schwärmer zu Gesichte
gekommen; es sollte daher meinen Lesern ein
Dienst geschehen , dass ich sie mit der neuen
Fausta * der Wiener- Entomologen bekannt ma-
che, welche sich erst nacher gefunden, als ihr
systematisches Verzeiehniss schon fertig war und
loading ...