Universitätsbibliothek HeidelbergUniversitätsbibliothek Heidelberg
Overview
loading ...
Facsimile
0.5
1 cm
facsimile
Scroll
OCR fulltext
Cichorius, Industrie und Handel.

55

Händler nicht mit Purpurfarbe, obgleich er auch solche führt, sondern vor allem
mit schon gefärbter Purpurwolle, vielleicht sogar auch mit fertigen gefärbten Stoffen.
Der Purpurhändler kann also ebenfalls Grofshändler und Exporteur sein, in unserem
Falle beweist der Umstand, dafs der Mann Buleut, Mitglied des Rats, ist, dafs wir
eine angesehene, vornehme Persönlichkeit vor uns haben. Einmal (262) wird auch
ein Salbenhändler, ptupo-w^c genannt. Spuren von Kaufläden sind in der Haupt-
strafse erkennbar. Von fremden Kaufleuten begegnen uns zu Hierapolis ein Trpcq-
tj.7-s'j-:r]c aus Aphrodisias (270) und ein xqltt^Xo? (75), der anscheinend gleichzeitig
Bürger von Sardes und von Hierapolis war.

Conrad Cichorius.

Auf Wunsch des Herrn Verfassers teilt die Redaction mit, dafs der vorstehende Abschnitt be-
reits im Sommer 1895 im Satz fertig gestellt war, unvorhergesehene Hindernisse aber das Erscheinen
des Heftes verzögerten, und so die seitdem erschienene Litteratur (besonders Ramsay's Cities and
Bishoprics of Phrygid) nicht mehr berücksichtigt werden konnte.
 
Annotationen