Innendekoration: mein Heim, mein Stolz ; die gesamte Wohnungskunst in Bild und Wort — 30.1919

Page: 332
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/innendekoration1919/0352
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
332

INNEN-DEKORATION

wird; sonst würde das Riesenfenster sich zur Winterszeit
unangenehm geltend machen. Tritt man dann rechts
in den Empfangsraum der Hausherrin, so ist man im
Stil Louis seize, und das dahintergelegene, dunkel ge-
haltene Schreibzimmer nähert sich dem Barock. Ein
schlichter, mit seinem Holzgetäfel gut wirkender Raum
ist das Speisezimmer von mäßigen Abmessungen, etwa
5 :9 Metern. — Moderne Einrichtung findet man beson-
ders in den Räumen, die den kleinen Hof umziehen, den
Kinderzimmern und den reizenden Zimmern für die Hof-
damen. Es ist aber eine Modernität, wie wir sie von
Schultze-Naumburg gewohnt sind, die sich fern hält von
allen Spielereien, von versteckten Konstruktionen usw.,
die nur dem Wunsche, vom Gewohnten abzuweichen,

ihre Entstehung verdanken......adelbert matthaei.

A

Das was in dem Streben zum Typischen, zum Allge-
meingültigen, zum dauernd Wertvollen wirkt, berührt
nur das Gebiet des Willens und des Charakters. Es ist
der Wille des Einzelnen und des Volkes zum Ausdruck
des Wesentlichen, zur Zusammenfassung, zur Synthese.
Tief in den Schächten der Menschheit rinnt das Gold
des Lebens. Das Sonntagskind des Talentes hebt es zum
Lichte empor. Doch erst der gestaltende Wille ver-
leiht ihm die zeitüberdauernde Form. . . else Meissner.

PERSÖNLICHKEIT UND MASSE

Immer sind es nur die Einzelnen, die die Würde der
Nation in Zeiten des Niederganges retten. Die Masse
ist amorph, blinde Willkür, Rohstoff der Natur, an sich
weder gut noch böse, ungeformtes Material, das erst in
der Hand des Bildners Gestalt empfängt. Masse ist
immer das, was aus ihr gestaltet wird. Der Genius der
Nation offenbart sich niemals in der Masse, sondern in
der schöpferischen Persönlichkeit, die der Ent-
wickelung Ziel und Richtung gibt. Das Volk der Dichter
und Denker ist nicht die Masse, sondern es sind diese
wenigen Dichter und Denker selbst, in deren fruchtbaren
Gedanken, Taten und Werken sich die tieferen Kräfte
der Nation zu erkennen geben. Diese Einzelnen sind
es, die den Aufstieg bestimmen und die Nation wieder
zum Bewußtsein ihrer höheren Werte und Ziele führen.
Aller Fortschritt hängt von der Entfaltung und Selbst-
verwirklichung der Persönlichkeit ab. Sie hat den Willen
nicht zur äußeren Macht, sondern den Willen zum
Wert als etwas Innerlichem; sie atmet die Luft einer
wahren Freiheit, die ein Geistiges ist, und in der Emp-
fänglichkeit der Seelen für den höheren Anruf beruht.
Freiheit ist das Recht der Entfaltung des Eigenen und
schöpferisch Eigenartigen. Masse ist ein dumpfer Welt-
loading ...