Innendekoration: mein Heim, mein Stolz ; die gesamte Wohnungskunst in Bild und Wort — 32.1921

Seite: 300
Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/innendekoration1921/0320
Lizenz: Freier Zugang - alle Rechte vorbehalten Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
300

INNEN-DEKORATION

PROFESSORrCARL WITZMANN—WIEN MUSIKZIMMERjIM HAUSE K1TTL—WIEN

RAUM- UND STILFORMEN IN DER NATUR.

VON HANS SCHIEBELHUTH.

Gott ist, so glaube ich, in allen Dingen der Lehrmeister haben. Aber das Spielerische eines Gedankens machte
des schöpferischen Menschen gewesen und hat in mich fast lächeln, als ich plötzlich durch diese Zeltkegel
seiner Schöpfung diesem Raumschaffen, wenn nicht hindurch die Pyramiden zu sehen glaubte, diese großen
Vater, so doch Pate gestanden. Man ist gewiesen, Beispiele architektonischen Berge in der Ebene Oberägyptens. Bald
für diese Anregung zunächst im Bauschaffen der primitiven darauf fing ich an, in allen Bauten geometrisch reduzierte,
Völker zu suchen, denn in aller höheren Architektur haben kristallisierte Bergformen zu sehen, besonders Schräg-
schon Fragen des Materials und der geometrischen Kon- giebelbauten, Quadratblöcke und die langgestreckten
struktion, des praktischen Zwecks, der bildenden Schön- Dünenhäuser forderten mich dazu heraus, eine Manie,
heit und vor allem die seelisch-geistigen Mächte in der die ich mir nur mit Mühe abgewöhnte. Der Wald erschien
Struktur dem forschenden Auge die Einsichten erschwert mir auf langen Streifen eine große Symphonie der zartesten
oder sogar verstellt.. Weit davon entfernt, bei solchen und heimlichsten Raumbestimmungen, ein Reiz, dem ich
Beobachtungen an irgendeine kunstwissenschaftliche mich oft stundenlang so sehr überließ, daß ich buchstäb-
Theorie zu denken, scheint es mir doch als Anregung lieh nicht mehr Bäume, sondern nur noch Räume sab,
wertvoll, diese Dinge aufzuzeichnen, vielleicht nur, weil Krypten, Kuppeln, Laubenhäuser, Hallen, Zimmer, Rund-
sie die Art eines innigeren, vielleicht künstlerischen Welt- tempel, sogar Mansarden, Dachlucken. Auf Spazier-
ansehens typisiert, die Ähnliches immer als verwandt setzt gangen in kleinen Städtchen noch mittelalterlichen Cbarak-
und zu einander bezieht.. Mir fiel einmal ein, als ich von ters, man denke etwa Dinkelsbühl oder Miltenberg, befiel
überhöhtem Ort einem Jahrmarktstreiben zusah, die weiße mich oft ganz plötzlich der Gedanke, ich ginge in einem
Zeltstadt zu meinen Füßen als ein kleines Sandgebirge verzauberten Wald, und zwar mit solcher Heftigkeit, daß
anzusprechen. Einige Tage später sah ich Landschafts- mich der entrückte Himmel über den engen dunklen
Photographien aus Lappland, es waren Winterbilder und Gassen so sehr mit Sehnsucht schmerzte, daß ich dauernd
der Schnee war zu vielen spitzen Hügeln und Hügelchen angewandelt war, mir Bindungen, Bogengewölbe und
aufgeweht, und ich beobachtete dann ohne Überraschung, Brücken von einer Straßenwand zur andern zu denken,
daß die Jurten, die Zelte der Lappen, genau dieselbe Form Ich war zuerst ein wenig geneigt, die Ursachen für dieses
loading ...