Innendekoration: mein Heim, mein Stolz ; die gesamte Wohnungskunst in Bild und Wort — 35.1924

Page: 306
DOI article: DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/innendekoration1924/0705
License: Free access  - all rights reserved Use / Order

0.5
1 cm
facsimile
306

INNEN-DEKO RATION

Wertvoll wird es auch sein, wenn der Raumkünstler es
noch versteht, die Insassin des von ihm zu schaffenden
Raumes anzuregen, selbst kleine Aufgaben zu lösen, die
im Sinne der Gesamtharmonie wertvoll sind. Dann wird
die Raumgestaltung zu einem tiefen Erlebnis und ihr
Wert steigt für die Bewohnerin, deren Können und Fühlen
sich in künstlerischer Mitarbeit schulte .. Alles in allem:
Wenden wir dem Zimmer des jungen Mädchens eine er-
höhte Aufmerksamkeit zu, — es ist eine pädagogisch und
ethisch wichtige und obendrein dankbare Aufgabe, k.v.h.

Das Ideal körperlicher Schönheit war nie anderes als
die ins Einzelne durchgeführte Verkörperung eines
vorschwebenden Ideals seelischer Schönheit, dresdner.

EMPFANGS-SALON. Die Einrichtung des vor dem
Kriege erbauten Landhauses der Familie Paul Hül-
lender in Leipzig-Leutzsch umfaßt ein Herrenzimmer,
eine schöne, holzgetäfelte Diele und als besonderes
Schmuckstück ein altes Nürnberger Zimmer. Ein großes
Speisezimmer mit Veranda und Terrasse war ebenfalls
bereits vorhanden. Infolge des Krieges und der Nach-
kriegszeit wurde die Neueinrichtung eines »Zimmers der
Frau« verschoben und nunmehr durchgeführt. In wech-
selnder Folge zu dem holzgetäfelten Herrenzimmer und
der Diele, zwischen welchen beiden Räumen der Salon
liegt, wurde hier eine helle Wandaufteilung gewählt. So
ergab sich eine Lösung, deren Hauptmerkmal die Ver-
bindung dunkler Mahagonimöbel mit stuckgeteilter, heller
loading ...