Innendekoration: mein Heim, mein Stolz ; die gesamte Wohnungskunst in Bild und Wort — 46.1935

Seite: 148
Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/innendekoration1935/0160
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
148

INNEN-DEKOR AT ION

so auch im Winter Verbindung und Übergang zum
Garten lebendig erhält. Auf der Gegenseite stellt der
vorgezogene Balkon das architektonische Gleichge-
wicht her und zugleich entsteht vor dem Eßzimmer
ein geschützter Freiluftspeiseplatz. Leichte Eisen-
pfeiler stützen den Balkon, ohne die zurückliegende
Hauswand zu zerschneiden, der ein zartes Ton-
mosaikband Leben und unaufdringlichen Rhythmus
verleiht. Der Grundriß soll, in seiner Klarheit, für sich
selber sprechen. Auf die vorbildliche soziale Gesin-
nung, die aus der äußeren und inneren Gestaltung der
Mädchenzimmer spricht, sei besonders hingewiesen.

Andere Aufgaben stellten Bauherr und Terrain
dem Architekten beim Hause W. L. in derMax-Eyth-
Straße. Da die Straße südlich zum Grundstück ver-
läuft, mußte die vorwiegende Wohnseite des Hauses
zur Straße liegen. Der Hauseingang wurde, um die

Einheit des ansteigenden, steingartenartig gestalteten
Vorgeländes zu wahren, seitwärts angebracht und
damit gleichzeitig die direkte Vorfahrt des Autos aus
der Garage ermöglicht. Das muschelkalkbekleidete
Haus leuchtet in warmem Grauweiß zwischen den
hohen Kiefernstämmen hervor; das Dach, mit kupfer-
grünen Platten gedeckt, verleiht ihm einen besonders
farbenfrohen Klang. Das Zentrum des Hauses ist die
geräumige Wohnhalle, die sich zum großfenstrigen
Wintergarten weitet, dessen Dach gleichzeitig zum
wohnlichen Balkon wird. Aus dem Speisezimmer sieht
man auf den Waldrasen des rückwärtigen Garten-
teiles, dem der vorgezogene Wirtschaftsflügel eine
hofartige Umgrenzung schafft. Nach Südosten liegt
im ersten Stock eine breite Loggia. Hier streckt uns
der Wald seine tastenden Hände entgegen. Man ver-
gißt, daß man in Berlin ist. Cornelius witt-Berlin

prof. f. a. breuhaus »haus b. in berlin-grunewald« grundrisse: erd- und obergeschoss
loading ...