Kunsthistorische Sammlungen des Allerhöchsten Kaiserhauses <Wien> [Hrsg.]
Jahrbuch der Kunsthistorischen Sammlungen des Allerhöchsten Kaiserhauses (ab 1919 Jahrbuch der Kunsthistorischen Sammlungen in Wien) — 17.1896

Seite: CCXXIII
Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/jbksak1896/0729
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
Archiv der k. k. Reichshaupt- und Residenzstadt Wien.

CCXXIII

Bürgers zu Wien seligen, Witwe, aus. — Beschehen an
mantag vor sand Thomans tag des heiligen zwelf boten.

Orig. Perg. mit dem an der Presset anhangenden Siegel des
Ausstellers, schwarzes Wachs in ungefärbter Schüssel.

15577 i5o3.

Aus der Rechnung des Jeronimen Kisling, des
rates und camerer der stat Wienn:

Einnahmen :

f. ii': An suntag nach sand Niclas tag (w. De-
cember) von Barbara, maister Georgen Nürmberger,
stainmessen, wittiben, am hänglweinerrecht 2 //dn.

Innemen von etlichen personen, damit sie burger-
recht gewunnen und gesworn haben:

/. 12 : Bernhart Dürrnpek, gürtler, 6 sh. dn.
f. iß: Benedict Hunger, gürtler, 6 sh. dn.

Michel Einspek, platner, 6 sh. dn.

Wolfgang Prantner, glaser, 4 sh. dn.

Peter von Tann, paternostermacher, 4 sh. dn.
/. 14: Hanns Huttnloch, glaser, 4 sh. dn.
/. 14': Jacob Slunt, prunner, 4 sh. dn.
/. i5: Arnolt Achtseinnit, glaser, 1 & dn.

Bernhart Ratlperger, messrer, 4 sh. dn.

Wolfgang Tauber, messrer, 4 sh. dn.

Georg Hertz, goldsmid, 1 fj dn.
/. 16: Hanns Panofer, goldsmid, 1 & dn.

Ausgaben:

Auf allerlai schankung und erung:

/. ß5: An sambstag nach des heiligen Kreutz tag
exaltacionis (16. September) kauft nach bevelhen meiner
herrn burgermaister und rats ain silbreine vergulte
scheurn, hat gewegen 35 lot, und die geschenkt herrn
Wolfgangs von Polhaim, haubtmans, hausfraun; das
lot per 1 U, facit 35 ff dn.

f.ßg'': Abrechnung mit maister Fritzen Prenner,
slosser, 76 <U dn.

Zeainziges ausgeben:

f. 67': An sambstag nach dem Phingstag (10. Juni)
Wolfgangen Österreicher, goldsmid, von ainem neuen
der stat secretsigl zu machen, auf bevelh meiner herren
burgermaister und rat, wigt 2 lot 3 quintet, für silber
und machlon 3 & 6 sh. dn.

15578 i5o4 September g, Wien.

Georg Jordan, Anwalt in der Münze, erscheint
als Siegelzeuge in einer Urkunde des Mert Keck, Mit-
bürgers zu Wien. — Zu Wienn an montag nach Unser
Lieben Frauen tag irer geburd.

Orig. Perg.; die Siegel fehlen; vgl. die Abbildung von Jor-
dan's Siegel bei Reg. 1SS42.

15579 i5o4.

Aus der Rechnung des Jeronimen Kisling, des
rathes und camrer der stat Wienn:

Einnahmen:

Innemen von denen, so das burgerrecht gekauft
haben:

f. i5: Georg Salmanshofer, drächsler, 4 sh. dn.
Hanns Waidman, silberkramer, 6 sh. dn.
Michel Grätzer, goldsmid, 6 sh. dn.
/. i5': Leonhard Vorchinger, gürtler, 4 sh. dn.
/. 16: Michel Kerner, maier, 6 sh. dn.
Wilhalm Sneider, goldslaher, 6 sh. dn.
Virgili Sungk, seidnnater, 6 sh. dn.
f. 16': Stephan Voglrieder, gürtler, 4 sh. dn.
Wolfgang Daum, slosser, 4 sh. dn.

Ausgaben:

Auf allerlai schankung und erung:

f. 38': An sambstag vor Reminiscere (2. Mär^)
erhält Bertlme Freisleben, kgl. maj. obrister zeug-
maister von Innsbrugk, Fische, Malvasier und Raifei
%um Geschenk.

Auf etlich der stat hantwercher:

/. 45': An freitag nach Reminiscere in der va-
sten (8. März) abgerait mit Wilhalm Gotzman, glaser,
die arbait, so er des vergangen jar auf raitung ge-
mainer stat gemacht hat:

Von erst i3 gesmelte wappen, ains per 1 €1 dn.,
und eingeseezt im Rathaus, in der schul zu sand Steffan
und anderen enden 2265 neu Scheiben in neues plei
per 4 dn. und 656 alt Scheiben per 2 dn., ut zedula,
und sein im in der Steuer an der schuld, so er der
stat schuldig ist bliben, abzogen worden und ich da-
selbst in der steur auf mich geschoben; facit 56 €1
12 dn.

An sand Lucein tag (13. December) abgerait mit
Wolfgangen Prantner, glaser, die arbait und das ver-
glasen, so er allenthalben in der stat heuser tan und
hat eingeseezt 1392 neu scheuben, aine per 3 helbing,
ut cedula; facit 20 & ig dn.

Abgerait mit Fritzen Prenner, slosser, . . 28 €6 dn.

Zeainziges ausgeben:

/. 82': An eritag nach dem Palmtag (2. April) zalt
dem Adrian Potzner, burger zu Linz, hat sein vetter
loading ...