Jugend: Münchner illustrierte Wochenschrift für Kunst und Leben — 1.1896, Band 2 (Nr. 27-52)

Page: 460
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/jugend1896_2/0039
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Inseraten-Annahme

durch alle Annoncen-Expeditionen
sowie durch

G. Hirth’s Verlag in München
und Leipzig.

JUGEND

1896
Nr. 28

Insertions-Gebühren

für die

4 gespult. Colonelzeile oder deren
Raum M. i.—.

Die „JUGEND“ erscheint allwöchentlich einmal. Bestellungen werden von allen Buch- und Kunsthandlungen, sowie von allen Postämtern
und Zeitungs-Expeditionen entgegengenommen. Preis des Quartals (13 Nummern) 3 Mk., der einzelnen Nummer 30 Pf.

Li-Hung-Tschang

Nach Westen kämest Du,
Chinesen-Vice-König,

Man ruft Dir Willkomm zu,

Man feiert Dich nicht wenig.

Den Hof man sehr Dir macht,

— Im zugeknöpften Fracke —

O Li-Hung-Tschang gib acht
Auf Deine gelbe Jacke!

Du musst in saurem Schweiss
Mit einer Gabel essen,

Den vielgeliebten Reis
Verzehrst Du wegen dessen
Nur bei stichdunkler Nacht,

Der Sekt steigt Dir zu Kopf —

O Li-Hung-Tschang gib acht
Auf Deinen rothen Knopf!

Berliner Frauen geh’n
Nicht auf verkrümmten Socken,
Doch glaub mir, sie verste’hn
Die Männer zu verlocken;

Wie fremd auch seine Tracht,
Gerupft wird da ein jeder,

O Li-Hung-Tschang gib acht
Auf Deine Pfauenfeder.

A. MO.

nuiei unu jt

Bad Kochel,

Hotel und Pension

am Kochelsee

Station Penzberg

[ j (Oberbayern).
Herrliche, romantische Gebirgslage, vis-ä-vis „Herzogstand“
u. „Heiingarteii“. Comfortabelst,neu eingericht. Hötel, direct
am See. Grosser schattiger Park, Bade-u; Schiffahrtgelegenheit.
Besteingericht. Zimmer, vorzügl. Betten. Grosse Veranda, ge-
deckte Kegelbahn, Billard. Lawn-Teunis- u. Croquet-Platz.
Pension von M. 4.— an. Billige Touristenzimmer. Moor- u. Sool-
bäder. Equipagen im Haus. Omnibus a. Bahnhof Penzberg.

4.2 Jos. K/ttpfer, Pächter.

Innsbruck

„Hotel Kaiserhof‘

II. Ranges

Sehr mässige Preise. :

r — DER AKT

100 Modellstudien in Lichtdruck nach Naturaufnahmen

nach künstlerischen und wissenschaftlichen Gesichtspunkten
gestellt und herausgegeben von

Max Koch, Historienmaler, Otto Rieth,

Prof, am Kgl. Kmistgevrerbe-Aluseum zu Berlin. Architekt und Bildhauer. |
10 llefte n 10 Tafeln 24:32 cm a Mk. 5.— pro Heft.

Durch alle Buch- und Kunsthandlungen oder bei Einsendung von M. 55.

1 comp. Exemplar in eleganter verschliesRharer Mappe, oder gegen M. 5.50 |
ein Probeheft franco vom:

Internationaler Kunstverlag

IL 91. RAITER & Co.. Berlin «i. 5».

Rhachitis

(sog. englische Krankheit)

Serophulose

(Drüsenleiden, sog., unreines Blut.)

Dr. med. Hommers Haematogen

Mk. 3.—. In Oesterreich-Ungarn 11. 2.— ö. W. De""*-- -- ' -

hunderten von ärztlichen Gutachten gratis und franco.

Herr Br. med. Merten in Berlin schreibt: „Ihr Flaematogen hat in einem Fall
von hartnäckiger Rhachitis bei einem, zweijährigen Kinde vortrefflich gewirkt.
Das Kind, welches vordem nicht gehen konnte, begann schon nach Verbrauch einer
Flasche zu laufen, und sein Schwächezustand besserte sich während des Gebrauches
der zweiten Flasche zusehends,“

Herr Dr. med. Weber, Spezialarzt für Ohren-, Nasen- und Halsleiden, in Leipzig:
„Dr. Hömmel’s Haematogen habe ich bei drei durch Ohrenfluss herabgekommenen
Kindern angewendet. Der Erfolg war ein geradezu eklatanter. Die Kinder be-
kamen rote frische Gesichtsfarbe, die Eiterung hörte auf; sie waren schon über ein
Jahr in anderweitiger ärztlicher Behandlung.“

ist 70,0 konzentrirtes, gereinigtes Haemoglobin (D. R. Pat. No. 81391). Haemo-
globjn ist die natürliche organische Eisen-Manganverbindung der Nahrungsmittel.
Geschmackszusätze:. Glyc puriss. 20,0. Vin. malac. 10,0. Preis per Flasche (250 gr.)
Depots in den Apotheken. "Wenn nicht erhältlich, directer Versandt durch uns. Litteratur mit

Nicolay & Co., ohTaboh;at“°eut' Hanau a/M.

Herausgeber: Dr. GEORG HIRTH; verantwortlicher Redakteur; F. von OST1NI; verantwortlich für den Inseratenteil: G. EICHMANN, G. HIRTH’s Kunstverlag; sämmtlich in München.

Druck von KNORR & HIRTH, Ges. m. beschr. Haftung in München.

ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
Philipp Heinrich Hoffmann (Hoffmann-Saarlouis): Li-Hung-Tschang beim Einkaufen
A. Mo.: Li-Hung Tschang
loading ...