Jugend: Münchner illustrierte Wochenschrift für Kunst und Leben — 1.1896, Band 2 (Nr. 27-52)

Page: 638
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/jugend1896_2/0208
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Nr. 40

* JUGEND

1896


U

(Q

Ohrrnspikl Ubdsüah's

Durch dir weite, breite Steppe
Kitt ich eines Sammersbends,

Kitt ich meinen Hengst Abdallah.
Weil wir gut dem Heimweg waren,
Schritt er aus mit raschrrn Huken,
Ahnt' er dach den nahen Stall.

Nichts zu sehen, nichts zu hören:
keiner Grille zart Gezirpe,

Heines Vogels Aukgeschrrcktheit,
Heines Wildes kern Gebelle.
Nirgends Häuser, nirgends Menschen,
Nirgends Wälder, Hügel, Lhäler,
Einzig nur der lose Sand.

Immer nickte mit der Stirne,

Dakz die schwarze Mähne wellte,
Immerfort mein Hengst Abdallah,
Immerfort und immerweiter.

In Bewegung immerwährend
Waren auch dir schlanken Nhren,
Alle beide bald nach vorne.

Alle beide bald nach rückwärts.

Nun das rechte spitz nach vorne
Änd das linke spitz nach rückwärts,
Nun das linke spitz nach vorne
And das rechte spitz nach rückwärts,
Ananfhörlich. Was, zum kuckuck,
hört denn doch mein Hengst Abdallah?
Heiner stört doch uns're Stille,
Nirgend Srene und Gefahr.

Dacht' ich mir: was meinen Nhren,
Trotz der grenzenlosen Ruhe,

Trotz des Friedens bleibt verloren.
Das erhorcht mein Hengst Abdallah.
Aber was erhorcht mein Hengst?

hört er wilde heiter nahen,

Die auf meine Spur gesandt sind?
hört er ihre Säbel rasseln,
hört er ihre Sättel knarren.

Viele, viele Meilen kern?

Nder einen müden Wanderer,

Ser am Müstensaum verschmachtet
And zu Gott die letzten Seufzer
Sterbend in den Himmel schickt?

Oder, wo die Steppe endet,

Sitzen unter Oalmenkronen
Zwei Verliebte, sehr verliebte.

And er hört die heitzrn küsse.

And er hört die hritzen Schwüre,
Immer heihern Schwur und Kuh?

hört er kerne KlageKlänge?
hört er tzochzeitslieder klingen?
hört er Alles, was auf Erden
Jubelt, betet, flucht und schreit?

hört er gar die Sterne summen,
Gottes Engel jubilieren,
hört die ganze Weltmusik?

Detlev Zrhr. von tiliencron.

6z8

Otto Eckmaun.
Otto Eckmann: Zierrahmen
Detlev v. Liliencron: Das Ohrenspiel Abdallah's
loading ...