Jugend: Münchner illustrierte Wochenschrift für Kunst und Leben — 16.1911, Band 2 (Nr. 27-52)

Page: 962
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/jugend1911_2/0271
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
ff*.

Z-

Nur erstklassige Fabrikate zu
Originalpreisen. Neueste Modelle.

Prismenfeldstecher
Bequemste Teilzahlung1.

Illustrierte Kataloge kostenfrei.

Trieder

Binocles

-.^Erweitertes Gesichtsfeld.

Erhöhte Helligkeit und Plastik

Bezug durch alle einschlägigen Handlungen. Preisliste Kostenfrei. fl:

Opt. Anst. C. P. GOERZ Akt.-Ges. BERLIN-FRIEDENAU 26

PARIS LONDON WIEN NEW YORK

mit Quecksilber oder
Ehrlich-Hata 606"

oder

naturgemäß heilbar?

Kritische, Jedem verständliche Betrachtungen von Aerzten und anderen
Sachverständigen über die grosse Frage der Gegenwart: Ist Sy-
philis völlig und dauernd ohne Nachwirkungen, Spät-
erscheinungen, Neuvergiftungen etc. heilbar? Jeder Syphi-
litiker, jeder Gebildete hat die Pflicht, sich hierüber gründlich und nicht
nur einseitig zu informieren. Man lese das hochwichtige lehrreiche Buch:
„Teufel und Beelzebub — Syphilis und Quecksilber!44
von Spezialarzt Br. E. Hartmann, Stuttgart 2. Postfach 126. —
Preis M. 1.50, ins Ausland M. 2.— (auch in Briefm.) in verschloss. Couvert.

Inseraten -Annahme

durch alle Annoncen-Expeditionen

sowie durch

G. Hirth’s Verlag, G. m. b. H., München

,JUGEND44

Copyright 1911 by G. Hirth’s Verlag, G. m. b. H., München.

Insertions-Gebühren

für die

viergespaltene Nonpareille-Zeile
oder deren Raum Mk. 1.50.

Abonnementspreis des Quartals (13 Nummern) Mk. 4.—, Oesterr. Währung 4 Kronen 80 Heller, bei Zusendung unter Kreuzband gebrochen Mk. 4.80,
Oesterr Währung 5 Kronen 75 Heller, in Rolle Mk. 5.50, Oesterr. Währung 6 Kronen 60 Heller, nach dem Auslande: Quartal (13 Nummern) in Rolle
verpackt Mk. 6 —, Francs 7.50, 6 Shgs., 1 V2 Dollars. Einzelne Nummern 40 Pfg. ohne Porto. Bestellungen werden von allen Buch- u. Kunsthandlungen,

sowie von allen Postämtern und Zeitungsexpeditionen entgegengenommen.

Bei etwaigen Bestellungen bittet man auf die Münchner „JUGEND“ Bezug zu nehmen.

$62

"neÄ Münchner Schauspiel- u. Redekunst-Schule

von Otto König;, k. b. Hofschauspieler, München, Ludwigstr. 17 b.
Vollständige Ausbildung bis zur Bühnenreife. — Hervorragende Lehr-
kräfte. — Aufführungen. — Eintritt jederzeit. — Prospekt frei. —

Hedwig Frankenburger

Cawn-tennis

„Ach, am liebsten würf ich dem Herrn
Doktor mein Herz hinüber!"

Beliebteste

deutsche Sektmarke

aus den

Kellereien

von

Deinhard & Co.,

Coblenz.


Ingenieur-Akademie

! für Maschinen- u. Elektro-Ingenier

WISMAR a. d. Ostsee

schinen- u. Elektro-Ingenieure, Bau-Ingenieure,
Architekten. Ehemalige Fachschüler finden Aufnahme.

KAISER'

JJORAX

Hervorragendes Toaletmittel,

in hunderttausenden von Familien im
I Gebrauch; macht die Haut zart und weiss I
und zugleich widerstandsfähig gegen
| Witterungseinflüsse. Nur echt in roten [
Kartons zu 10, 20 und 50 Pf. Kaiser-
Borax-Seife 50 Pf. Tola-Seife 25 Pf.
Heinrich Mack in Ulm a. D.

Magerkeit. +

Schöne, volle Körperformen, wundervolle
Büste durch unser Orient. Kraftpulvef
„Büsteria“, ges. gesch., preisgekrönt mit
gold. Medaill. In 6 — 8 Wochen bis 30 Pfd.
Zunahme, garant. unschädlich. Streng reell
— kein Schwindel. Viele Dankschrb. Karton
mit Gebrauchsanw. 2 Mk., Postanw. od.
Nachn. exkl. Porto. D. Franz Steiner & Co
Berlin 56. Königgrätzer Strasse 66.

l/ODDII nUNG f- Einjähr.-, Prim,-, Abit.-Prfg
VUHdILU i. Dr. HARANGS Anst., Halle S. 7 .
Hedwig v. Branca geb. Frankenburger: Lawn-Tennis
loading ...