Jugend: Münchner illustrierte Wochenschrift für Kunst und Leben — 16.1911, Band 2 (Nr. 27-52)

Page: 1022
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/jugend1911_2/0327
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Nr. 38

JUGEND

1911

DER TRIUMPH DER DEUTSCH EN SCHUHINDUSTRIE!

MFRrFnFS sges"sBERLIN

I ILI 1V.LL/LJ M-B-h' FRIEDRICHSTR-186
ÜBER 300 EIGENE FILIALEN & ALLEINVERKAUFSTELLEN

VERLANGEN SIE KATALOG 3.

„Ideale Büste1

schöne volle Körper* j
formen durch

Irpulver „Grazinor.

Voilstfind. unschädlich

in kurzer Zeit geradezu j

überraschende Erfolge.

ärztlicherseits empfob* !
_ len.Garantiescheinlieg1
bei. Machen Sie einen letzten Versuch,
wird Ihnen nichtleid tun. Kart. Jii.

3 Kart, zur Kur erf. 5 jH. Porto extra!
diskr. Vers. Apotheker K. Molle?«
Berlin 3« Frankfurter Allee 136- i

Syphilis

ml. Quecksilber oder
„Ehrlich-Hata 606“
oder naturgemäss keiiber?

Kritische, Jedem verständliche Be-
trachtungen von Aerzten und anderen
Sachverständigen über die grosse
Frage der Gegenwart: Ist Syphilis
völlig und dauernd ohne Nach-
wirkungen, Späterscheinungen.
Neuvergiftungen usw. heilbar?
Man lese das hochwicht., lehrr. Buch:
,,Teufel und Beelzebub —
Syphilis u. Quecksilber V6
von Spezialarzt Dr. E. Hartmann,
Stuttgart 2, Postfach 126.
Preis M. 1.50, Ausland M. 2.—
(auch in Briefm.) verschlossen.

MERCEDES

mTViKCher'* Sanatorium

1 Oberloschwttz-Ukisser Birscb

bei Dresden. Physikalisch-diätetische Kurniethoden.

Für Nerven-, Herz-, Stoffwechsel-, Magen-, Darmkranke und Erholungsbedürftige.

3 Aerzte. Besitzer: Dr. med. 11. Tenscher. —- Prospekte.
Neuzeitliche Einrichtungen. == RaHium-Emanatorium. -= Winterkuren.

Be stell unsren bittet man anjf die Münchner „Jl'bKMl>u Beaus

an nehmen.

mütter

Codra

tftatfieiu IRuJXcr Sekikdkrcl CiXvlitc

Jjofüeferant Sr. Ulajcsial des Kaisers und Königs,

Sr.ltldcs Königs vonJ)aycrn,Sr. tZ. des Königs von Sachsen,Sr Kl. des Königs u Wurf-
lemSergJr. KgLÖoh.därossficrzcgs vJSodenSr. KgUSofi eLSrh. u. KlcckCenhirg-
SlrcCilz. Sr. KgUbofud.SrossfL v. Oiden&urg.Sr. KgC.Jöofu dJxszogs KarC L .'Bayern
Sr.KgiJk>iia..'/‘Oiristiana.kfiksiuJ5ofst..Jr.KgLöofi.d.Junt££Oi.K[dv.Jiofieti^
zctiern-Sigmaringcn, Sr. KL des Königs iKm Schweden.

Soeben erschien

'die 6. Auflage (31.—34. Tausend! von

CLARIS SA.

Aus dunklen Häusern Belgiens

Mk.12'50

EXTRA-QUALITÄT

MX. 16 50

Nich dem französ. Original von Alexis Splinoard.

Mit einer Einleitung v. Dr. Otto Henne am Rhyn.
Preis: brosch. M. 1.20, sieg. geb. M. 1.50»

Dieses Aufsehen erregende Buch, das tas»
die gesamte deutsche Presse anerkennend be- |
sprechen hat, enthält die wahre Geschichte dof
Verführung eines braven Mädchens und bietet
an Hand amtlichen Materials typische Einblick«
in den schmutzigen Geschäftsbetrieb der Mäd-
chenhändler. pf Deutsche Männer und
Frauen, leset dieses Buch, Euren Töchter«
kann das gleiche Schicksal beschiedan sal«J
Zu beziehen durch alle guten Buchhandlung«11
wie auch vom Verlage

Hans Hedewlfl's Nacht., Leipzig 102«


Der Sütidenboch Seewald

„Ja fefjrt Ste, Frau Dberexpeditor, alle
meine fünf Aeltesten tragen nu die Hose nach-
einander, aber Lmil Hat sie erst drei Tage
und dann ist sie Hin."

Reget de tri-Hufgabe

Wenn die Herren diesen Sommer in
Hemdsärmeln über die Straße gehen, wie
werden dann unsere Damen nächsten Winter
auf den bal parös gekleidet sein?

Flanenr

Photograph.

Apparate


BinokeLferngläser.Barometec

Nur erstklassige Fabrikate.

ohne jede Preiserhöhung
lllustr. Preisliste Nr. 18 kostenfrei.

I

G.Rüdenberg jun.

Hannover und Wien.

fa

1

W

^Sitzen Sie viel?

- Gressners präpar. Sitzauflage
n aus Filz f.Stühle etc. D.R.-G.-M.
| verhütet das Durchscheuern u.

Glänzendwerden d. Beinkleider.
Q 75000 in Gebrauch. Preisl. frei.
H. Gressner, Steglitz-Berlin 8 a.

V^LIVJ IL MÜNCHEN 5

PLAKATE. KATALOGE

:: Kunstwerke;:

IN 5CHWARZU.FARBENDRUCK
GROSSBETRIEB

KOSTENANSCHLÄGE U.MUSTER GRATIS

Bei etwaigen

1022
Flaneur: Regel de tri-Aufgabe
Richard Seewald: Der Sündenbock
loading ...