Jugend: Münchner illustrierte Wochenschrift für Kunst und Leben — 16.1911, Band 2 (Nr. 27-52)

Page: 1121
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/jugend1911_2/0438
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
1911

JUGEND

Nr. 42

Photograph.

Apparate

BinokeLTemgl&ser.Barometec

Nur erstklassige Fabrikate.

Bequemste Zatilun&sbediDgunReo

ohne jede Preiserhöhung.
Illustr. Preisliste Nr. 18 kostenfrei.

G. Rüdenberg jun.

Hannover und Wien.

Aus der Schule

Von Saul wird erzählt, daß man ihn
nach seiner Auslosung zum Könige erst ver-
geblich suchte und endlich hinter dem Ge-
päck versteckt fand. Auf die Frage nach
dem Grund dieser etwas eigentümlichen
ksandlungsweise kam die Antwort: „Lr
glaubte, er müßte ein Fäßchen zum besten
geben."

IJumor des Huslandes

3n der Stadtbahn

^Sitzen Sie viel?

c Gressners präpar. Sitzauflage
aus Filz f.Stühle etc. D.R.-G.-M.
p verhütet das Durchscheuern u.
A. Glänzendwerden d.Beinkleider.
n 75000 in Gebrauch. Preisl. frei.
H. Gressner, Steglitz-Berlin 8 a.

Radium-

Teint- Schlamm.

Die neueste Errungen-
schaft auf dem Gebiete
d. Haut uKörperpflege.
Grandioter Erfolg I
Entfernt in 2—3 Tagen
Pickel Mitesser Haut-
röte Runzeln u. Aalten.
Macht blühend Weißen Teint. Neber-
trifft alles bisherDagewesene.
PreisderOriginaldoseM.4 —. Probe-
dose M. 1.25. Gegen Voreinsendung
franko. Nachnahme M. 0.30.
Berl. Chemisches Laboratorium,

Schöneberg 14. Bennigsenstrasse 19.

nervEnsihuädie

der Männer. Aeusserst lehrreicher Ratgeber und Wegweiser von Spezialarzt

Dr. Rumler zur Verhütung und Heilung von Gehirn- und Rückenmarks-
Erschöpfung, Geschlechtsnerven - Zerrüttung. Folgen nervenruinierender
Leidenschaften u. Exzesse u. aller sonstigen geheimen Leiden. Von geradezu
unschätzbarem gesundheitlichem Nutzen. Gegen Mk. 1.60 Briefm. franko zu
beziehen von Br. med. KFllLEB Alach?., den? 66, (Schweiz).

„C hlorodont“

vernichtet alle Fäulnis-
erreger im Munde und
zwischen den Zähnen
u. bleicht missfarbene
Zähne blendend weiss,
ohne dem Schmelz zu schaden. Herrlich erfrischend im Geschmack. In Tuben, 4—6
Wochen ausreichend, Tube 1 Mk., Probetube 50 Pfg. Bei Einsendung 20 Pfg. für Porto.
Man verlange Prospekt u. Gratismuster direkt vom Laboratorium „Leo“, Dresden 3 P
oder in den Apotheken, Drogerien, Friseur- und Parfümerie - Geschäften.

L" Mundgeruch

Alle Sitzplätze sind besetzt. Der wagen
ist voll. Line junge Dame steigt ein. Linen
Augenblick bleibt sie stehen. Dann nähert
sie sich einem sitzenden Herrn und sagt mit
dem liebenswürdigsten Lächeln:

„Erlauben Sie mir, mein Herr, Ihnen
meinen Platz anzubieten . .." (Figaro)

emücbteruri9

Sie: „Ich bin sehr zufrieden mit unserm
Hotel, man versteht es hier famos, ein llienu
zusammenzustellen, weißt Du, was das ist,
,Seezungen-Filets ih Nijinsky'?"

L r: „Ja — das sind die Reste des Aa-
beljaus von gestern!" (Us Rire)

Grand Prix.Brüssel 1910

Bffcunq unübertroffen.

Preis M.1,85 und M.3,70.

GEORG DRALLE, HAMBURG.

Klan verlange ausdrücklich

DrDRALLE’S Birkenwasser,
wenn man die echte Originalmarke

haben will.

Bei etwaigen Bestellungen bittet man auf die Münchner „JUGEND“ Bezug: zu nehmen.

1121
[nicht signierter Beitrag]: Humor des Auslandes
[nicht signierter Beitrag]: Aus der Schule
loading ...