Jugend: Münchner illustrierte Wochenschrift für Kunst und Leben — 16.1911, Band 2 (Nr. 27-52)

Page: 1415
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/jugend1911_2/0757
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
1911

JUGEND

Nr. 51

Empfehlenswerte Festgeschenke 1

:: Deutsche Heimkultur

Von E. Haenel
und H. Tschar-

Das Einzelwohnhaus der Neuzeit.

mann. 2 Bände. In Rohleinenband.je 7 Mark 50 Pf.

1. Bd. mit218Abb. u. 6 färb. Tafeln. 2. Bd. mit291 Abb. u. 16 farb.Tafein.

Die Wohnung der Neuzeit.

Von E. Haenel und H. Tscharmann.

Mit 228 Abbild, und Grundrissen ange-
führter Innenräume sowie 16 färb. Tafeln.

In Künstlerleinenband . . 7 Mark 50 Pf.

Die vornehme Gastlichkeit

der Neuzeit. Handbuch der modernen
Geselligkeit, Tafeldekoration und Küchen-
einrichtung. Unter Mitwirkung von M.

Rapsilber und A. Steimann und hervor-
ragenden Fachleuten herausgegeben von
R.Gollmer. Mit 392 Abb. u. 12 Original-
menüs. In Originalleinenband 5 Mark

Bowlen und Pünsche. Ein Rezeptbüchlein zurBereitungvon

-allerlei herzstärkenden Getränken.

2. Auflage, bearbeitet und vermehrt von R. Gollmer. Mit Zeich-
nungen von P. Preißler-Dresden. In Originalleinenband 3 Mark

Webers Illustrierte Gartenbibliothek

Gartengestaltung der Neuzeit. Yon Willy

-—-—- Zweite, veränderte

und erweiterte Auflage. Mit 337 Abbildungen, 16 farbigen Tafeln
und 2 Plänen. In Rohleinenband .12 Mark

Der Imker der Neuzeit. H1and'

- buch

der Bienenzucht von O. Pauls. Mit 199 Ab-
bildungen und 8 farbigen Tafeln. In
Künstlerleinenband .... 7 Mark 50 Pf.

Rosen und Sommerblumen.

Von W. Mütze. Mit 152 Abb. und 8 färb.
Tafeln. In Künstlerleinenband 10 Mark

Land- u. Gartensiedelungen.

Unter Mitarbeit hervorragender Fachleute
herausgegeben von Willy Lange. Mit
213 Abbildungen und 16 Seiten farbiger
Tafeln. In Künstlerleinenband 10 Mark

Winterhärte Blütenstauden und Sträucher j

der Neuzeit. Handbuch für Gartenfreunde u. Gärtner von K. Fcerster.

Mit 147 Abbildungen u. 78 färb. Bildern. In Rohleinenband 10 Mark

Eine Sammlung von über zwölftausend Zitaten, Sprichwörtern, sprich- rW*Ä. H *1

wörtlichen Redensarten und Sentenzen. Von Daniel Sanders. ^llätCIllCXlKOll

Dritte, verbesserte Auflage. In Originalleinenband 5 Mark, in
elegantem Geschenkeinband.6 Mark

Selbsterziehune. Eiu Wegweiser für die reifere Jugend von

--— John Stuart Blackie. Deutsch von

Friedr. Kirchner. Dritte Auflage. In Ganzleinenband . . 2 Mark

Der gute Ton und die feine Sitte.

strem. Vierte Auflage. In Originalleinenband m. Goldsehn. 2 Mark

Von Eufemia von
Adlersfeld-Balle-

J. J. WEBER (lllustrirte Zeitung), Leipzig, Reudnitzer Str. 1-7

Ehe

Schliessung: in England, rechtsgültig in allen Staaten, be-
sorgt schnellstens: Internationales Auskünfte-, Rechts- und Reise-
bureau BROCRMitd., Queen Street 90, (Cheapside), London, E. C.

Prospekt No. 56 gratis, Porto 20 Pfg., verschlossen 40 Plg.

Wählen Sie Weihnachtsgeschenke frühzeitig.

Waterntan’s A
(Ideal)

Foun ta inPen

T^ine gute Füllfeder ist nicht nur für
den Berufsschreiber sondern überhaupt
für alle, die des öfteren einmal die Feder
zur Hand nehmen müssen, ein Geschenk,
wie es sich nützlicher und praktischer
garnicht denken lässt. Vergessen Sie da-
her bei der Wahl Ihrer Geschenke nicht
Waterman’s „Ideal“- Füllfeder, von der
bereits mehr als 20 Millionen im Ge-
brauch sind — die beste Gewähr für
ihre Güte.

Für jede einzelne Feder
:: wird garantiert. ::

Die Spitze kann für Ihre
Hand passend gewechselt
:: :: werden. :: ::

Von 12 Mk. aufwärts in allen Schreib-
warengeschäften zu haben.

£. L C. Ijarötmuth, Dresden,

Paris, Brüssel, Mailand, Wien, London, New York.

Prager-
strasse 6,

Soenneckens

Ringbücher

Hämorrhoiden

Tropfen 2.50 Mk,
1 Salbe 2.— Mk,

__, Pulver 1.50 Mk.

Langjährig erprobt, zahlr. Anerkennungen.

Apotheker Greve, Mölln i. Ebg.

Zur geil. Beachtung I

Wir bitten die verehrt. Einsender
von literarischen u. künstlerischen
Beiträgen, ihren Sendungen stets
Rück-Porto beiznfügen. (Nur wo
dieses beiliegt, halten wir uns im
Falle der Unverwendbarkeit zur
Rücksendung verpflichtet.

Redaktion der „Jugend“

Das Titelblatt (Selbstbildnis aus dem
Jahre 1895) wie die übrigen fünf Farben-
drucke dieser Nummer wurden nach Werken
des J- Meisters Franz von Lenbach aus-
geführt, dessen 75. Geburtstag wir am
13. Dezember d. J. hätten feiern können.

Die Bilder befinden sich im Lenbach-
Hause zu München, mit Ausnahme des Bild-
nisses von J. von Döllinger, .dessen Repro-
duktionsmöglichkeit wir der Güte seines
Besitzers, des Herrn Prof. Dr. A. Pringsheim
in München verdanken.

Von den farbigen Blättern dieser Nummer
sind Sonderdrucke nicht zu haben.

^mßburö

I. Hanges. .... Gegenüber dem Bahnhof,T—^
' ftloclernfler Komfort. • Zimmer mit Baß u.JV.C. •
.Benommierles Heftaurant... »

THotel Christoph

Rei etwaigen Eestellungen bittet man auf die Münchner ,,.l LG EXI>“ Rezug zu nehmen, :

1415
Redaktioneller Beitrag: Redaktionelle Notiz
loading ...