Jugend: Münchner illustrierte Wochenschrift für Kunst und Leben — 17.1912, Band 1 (Nr. 1-26)

Page: 12
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/jugend1912_1/0017
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Nr. 1

1912

Das

Lied von den «schwarzen Gesellen"

Soll ich euch Antwort weisen,

Wer jene Männer sind?

Soll rühmen ich und preisen
Die Ritter von Stahl und Lisen,

Die Herrn über Wogen und Wind?
Kennt ihr die wilden Knappen.
Verächter von Ziitter und Tand,
Gekleidet in Leder und Lappen.

Doch Reiter aus herrlichen Rappen
Mit starker, mit sicherer Hand?

Das sind uns're „Schwarzen Gesellen",
Die Reiter, die Lützow einst schuf,
Doch Reiter auf wogen und Wellen,
Bezwinger und Bringer der Höllen,
Die Kerls vom Torpedoberuf!

Ihr Boot, ihre Waffe sie führen
Mit wahrem Ziibustierschneid,

Und wen sie zum Zeinde erküren.

Der muß es mit Zittern verspüren,
Daß er dem Verderben geweiht! —
Bei ihren Attachen, den kecken,

Zn dunkler, in stürmischer Rächt
Erwecken sie und erschrecken
Des Zeindes gepanzerte Recken,

Daß ihnen das Herze lacht.

Parole: „Dem Zeinde entgegen!"

Sie sind auf das Drauf nur erpicht,
Sie stürmen und drängen verwegen
Hindurch durch den stählernen Regen,
Hindurch durch das Scheinwerferlicht,
Db rings es auch kracht und splittert

von Deck und Kommandobrück', —
So wie eine Meute erbittert.

Wenn erst sie den Lber gewittert,

So kennen auch sie kein Zurück.

Und gehen auch Manche verloren,
Za. hält auch nur Liner noch stand,
Hat nicht auch der Letzte geschworen?
Lr steht wie ein Zeis an den Rohren,
Den Abzug in blutender Hand.

Und der wird den Sieg dann erringen!
Abschießend den feurigen Pfeil
Sieht er ihn enteilen auf Schwingen,
Zum Leibe des Riesen dringen,

Zhn spalten, ein mächtiger Keil.
Sekunden in wartendem Schweigen,
Dann ragt eine schlohweiße Wand,
Lr sieht den Giganten sich neigen
Und nieder zur Tiefe steigen,
Bezwungen — von seiner Hand!

Das sind uns're „Schwarzen Gesellen",
Die Reiter, die Lützow einst schuf,
Doch Reiter auf Wogen und Wellen,
Bezwinger und Bringer der Höllen,
Die Kerls vom Torpedoberuf!

Ihr Boot, ihre Waffe sie führen
Mit wahrem Ziibustierschneid,

Und wen sie zum Zeinde erküren,
Der soll es mit Zittern verspüren,
Daß er dem verderben geweiht! —
Helmut; Hermanns

MANOLI

Itlllllllllllllllllllll CIGARETTE/ 1111111111111111111111

THEKAI/ER

/ORT! MENT

Bel etwaigren Bestell unsren bittet man auf die Münchner „JIIdüNie1 Bezug: zu nehmen.
Helmut Germanus: Das Lied von den "Schwarzen Gesellen"
Arpad Schmidhammer: Illustration zum Text "Das Lied von den 'Schwarzen Gesellen'"
loading ...