Jugend: Münchner illustrierte Wochenschrift für Kunst und Leben — 17.1912, Band 1 (Nr. 1-26)

Page: 103
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/jugend1912_1/0110
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Nr. 4

912

JUGEND

Kaiser-Bo rax-S£[f£

30 Serien
„lugeniT-Postliarten

sind bis jetzt erschienen; jede
Karte bringt in hervorragen-
dem Vierfarbendruck aus den
vorliegenden 15 Jahrgang, der
„Jugend“ ein Meisterwerk der
bekanntesten Mitarbeiter unse-
rer Wochenschrift. Bei Erwer-
bung sämtlicher Serien hat jeder
,.Jugend“-Leser u. Freund für

18 Mark

ein kleines Prachtwerk in losen
Karten, auch machen die ein-
zelnen Serien jedem Beschenk-
ten viel Freude. Ausführliches
Künstlerverzeichnis u. Probe-
serie liefert für 60 Pfg- Jede
Ruch-, Kunst- u. Papierhandlg.

Bei Voreinsendung des Betrages
auch der unterzeichneteVerlag.

G.H\rWs^ev\ag, G.m.b.H.

München, Lessingstrasse 1.

MERCEDES

\M

£

mk.12'50

EXTRA-QUALITÄT

Iß 5°

L

Szeremlev

' TRI

lYlFRfFDFS BERLIN

I I I_I 1LLL/LJ MBH- FRIEDRICH STR-186

ÜBER 400 EIGENE FILIALEN & ALLEIMVERKAUFSTELLEN

•—blanGJEN SIE KATALOG Z.

mit

^Eine flauskur

M6r3Äüener

heilt- Gallensteine, Zucker-
und Jeber\ran\heiten.

veblan°en

VTcuer Äeruf

„Sind Ihre Töchter schon versorgt?"
„Zum Teil, — die eine ist Kontoristin,
die andere Modistin, — und die Jüngste wird
Heuer auch schon — Redoutistin."

Deutsch.

JF^rranzösiscli. Enfl- „
JE/Tisch.Lateinisch. Griech. ...
7/LUcraturgesch.Geographie. ^

W/ Geschichte. Kunstgesch. Pä-
ydagogik. Philosophie. Stenogr.
[/Mathematik. Physik. Chemie.

[ Naturgeschieht. Evang.lteligion.

I Katti. Iteligion. Buchführung u.l
l llandelswissensch. Musiktlieor. I
\Fächer des Konservatoriums./
\19 Professoren, 5 Direktoren /
^nls Mitarbeiter. Glänz. Er-/
folge. — Dankschreiben, /
vProspekte u. Probe- £
Rektion zur An- *
_ßicht.

CnrbildunKfEiniähp.,Prini.,Ablt.-Pr[/*

Y >. Dr. Harangs Allst., Halle S.72

!■■■■■■■

Münchner auiiauijm*. —..

von Otto Köllig, k. b. Hofsehauspieler, Mönchen, Ludwigs«-. 17 b
,7 „ .„.widiinc bis zur Bühnenreife. - Hervorragende Lehr-

k?ifte - Aufführungen. - Eintritt Jederzeit. - Prospekt frei. -
— ««r <lie Münchner „JtGEKV“ Jtezi

bmige Briefmarken

IDO As.,Afrik.,Austr.2.-1500 versch. nur 3.50

—.-I 1000 wrsdi. nur 11.-12000 ,, „48.—

uamo Max Herbst, Markenhaus. Hamburg U.
| ürosse lllustr. Preisliste gratis u. franko.

in/(/leiten. - m». -

-- .... „,„u auf die Münchner „JDUEJiD“ Bezug ssu nehmen.

Bei etwaigen Bestellungen bittet inan a

10',
Julius v. Szeremley: Neuer Beruf
loading ...