Jugend: Münchner illustrierte Wochenschrift für Kunst und Leben — 17.1912, Band 1 (Nr. 1-26)

Page: 637
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/jugend1912_1/0689
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
1912

JUGEND

Nr. 22

Reife Effekten

Gegen bar oder
erleichterte Zahlungen

offerieren wir zu äußerst wohlfeilen
Preisen gediegene Qualitätswaren in
großer geschmackvoller Auswahl.
Die Abbildungen in unser. Katalogen
sind naturgetreue Original - Photo-
graphien; die Auswahl ist deshalb
nicht schwerer als im Ladengeschäft.
Fordern Sie bitte unsern
Reiseartikel-Katalog kostenfrei.

KÖhler & C° Breslau V

* - Postfach 7D/27

Burg Lauenstein

THURIWGtSCM FRÄNKISCHE GRENZWAOTE

Einzige aus dem Mittelalter echt
erhaltene deutsche Ritterburg
Jetzt zu einer vornehmen
ERHOLUNGSSTÄTTE
fUr Kunst und Romantik liebende
Menschen eingerichtet- 550m-üN
Eigenartig schöne Ausruhe
für Sommer und Winter
ElectrUchtCentralheizung Bäder
Linie Berlin Probstzella -München
Station Probstzella-
Satzungen und Näheres
tofeBURO/OGTEI LAUEMSTEIN Oberfr.

los von der Kaffeemühle!

Dr. Koemer’s

Kaffee-Extrakt

Neueste konkurrenzlose Errungenschaft

1 Tablette = 1 Tasse Kaffee

Kein Surrogat! Reiner Bohnenkaffee!

In einer Minute eine oder beliebig viele
Tassen Kaffee. Unentbehrlich für Offi-
ziere, Touristen, Sportsleute; praktisch
für Junggesellen und Haushaltungen.,
Vorzüglich., sehr bekömmliches Getränk.-
Einfachste Zubereitung, unbegrenzte
Haltbarkeit. Löst sich restlos; erhöht als
Zusatz den Wohlgeschmack jedes Kaffees

Erhältlich in allen Delikatessen- und
Kolonialwarengeschäften oder direkt von

Dr. Koerner's Kaffee- Extrakt -Fabrik

Kirchheim bei Heidelberg


MORFIUM

Alkohol etc. Entwöhnung ohne Zwang. 1
Prospekt frei. Gegr. 1899. Spezial-
Sanatorium Schloss Rheinblick von


I

Dr. F. H. Mue 11er in Godesberg
6ei Bonn am Rhein. Für Nervöse, j
Schlaflose bes. Entwöhnungskuren. |

ALKOHOL


lan&enbad

im Taunus (Staatsbalmstation Eltville a. Rh.)
Nach modernen Ansprüchen eingerichteter Kurort, mitten in
ausgedehnten Waldungen gelegen. 9 warme Quellen. Heil-
wirkung bei Nervenleiden, Frauenleiden, Stoffwechsel-
krankheiten, Teintfehlern. — Terrainkur. — Versand von
Mineralwasser. Prospekte gratis durch den Verkehrs-Verein.

binige BriefmarKen

100 As.,Afrik.,Au:1r.2.-1500 versch. nur 3.50
1000 versch. nuL 11.-12000 .. „48.—
Max Herbst, Markenhaus, Hamburg Ü.
Grosse iHustr. Preisliste gratis u. franko.

wahres Geschichcchen

Der fünfjährige Hansl wird gefragt,
was er einmal werden wolle.

„Vater," sagt er. — „Warum denn?"

— „Nun," sagt der Bengel ganz harmlos,

— „weil das so leicht ist." — — Sein
Vater pflegte ihn nämlich mit Busch'schcn
Versen zu erziehen.

*

Liebe Jugend!

Der siebenjährige Fritz ist großer Tier-
freund. Kaum kann er lesen, studiert er auf
dem Stuhle knieend stundenlang „Brehms
Tierleben". Mama, die findet, daß er noch
zu klein ist, will ihn davon abbringen.

„Aber Fritz, alles brauchst du noch nicht
zu lesen!"

Daraus der kleine Fritz: „Mama, die
Sachen über die Fortpflanzung lese ich nicht!"

Ijunior cies Auslandes

Am Telexhon

„Fräulein, können Sie mir nicht die
falsche Nummer sagen, die ich verlangen
muß, um endlich richtig mit 22092 ver-
bunden zu werden?"

(Punch)

Continental-Caoutchouc- und Gutta-Percha-Compagnie, Hannover.

Bei etwaigen Bestellungen bittet man auf die Münchner ,,JUGK\D“ Bezug zu nehmen.

6Z7
[nicht signierter Beitrag]: Wahres Geschichtchen
[nicht signierter Beitrag]: Liebe Jugend!
[nicht signierter Beitrag]: Humor des Auslandes
loading ...