Jugend: Münchner illustrierte Wochenschrift für Kunst und Leben — 17.1912, Band 1 (Nr. 1-26)

Page: 665
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/jugend1912_1/0718
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
1912

JUGEND

Nr. 23

Dr. Nöhring's Sanatorium %

Neu-Coswig-Sa.

Herrl. staubfreie Lage im Kiefernwald. Vollkommen geschützte, sowie offene Liege-
hallen. Vorzügl. Verpflegung nur I. Kl. 12-15 M. Keine Nebenkosten Näheres d. Prospekt.

Lungenkranke.

Euryplan

K Doppelanastigmate

in den Lichtstärken F:6,8;
F : 6,5; F : 6; F : 4,5 und

Kameras sind Unübertroffen!

jJC“ Verlangen Sie Katalog Nr. 8 gratis! "3li

Schulze & Billerbeck, Görlitz.

Versichern Sie Ihre Schönheit!

Durch d. Schönheitskapsel „Adora“ Syst. Dr. Harlan D. R. G. M. 359086
:: Für Oesiclit, Hals, Arm und Körper ::

Keine Dame, welche diesen wunderbaren kleinen Apparat
besitzt, hat den Verfall ihrer Schönheit zu befürchten.
Die verblüffende Einfachheit dieses wissenschaft-
lichen Systemes und die erstaunliche Schnelligkeit,
mit welcher ein herrlicher Teint erzielt wird, über-
treffen Ihre höchsten Erwartungen. Eine einzige
sanfte Anwendung der Schönheitskapsel erzielt über-
raschende Resultate. Mitesser verschwinden meist
in 60 Sekunden. Unreinigkeiten des Blutes und
der Haut werden durch starken atmosphärischen Druck herausgesaugt. Hohle Wangen,
schlaffe Arme und Hals erhalten Fülle, Form und Festigkeit überraschend schnell.
Die Adora-Kapsel wirkt direkt auf die Blutzirkulation, führt dem Zellgewebe neues,
reines Blut zu, baut es auf und macht das Fleisch frisch und fest. Sie gibt der Haut
einen blühend rosigen, klaren Teint, macht weich und geschmeidig, Pickeln, Falten, Run-
zeln, graue Haut verschwinden. Wirkung unfehlbar. Auch für Herren. Im Gebrauch in
höchsten Kreisen. M. 2.50, Porto 20Pf. extra (auch Briefmarken). Nachnahme M. 3.—
HAKNKMBJERG’s Laboratorium, Abt. 10, Hamburg 36.
Opernsängerin A. L., Berlin, schreibt: Mit Ihrer Schönheitskapsel
„Adora“ bin ich ganz ausserordentlich zufrieden und aufs höchste überrascht von
dem Erfolge, den ich schon gleich nach den ersten Tagen aufzuweisen hatte.
Baronin von F.-D., Wiesbaden: Ich finde Ihr Mittel vorzüglich. —
Frl. : Z. Af. St., Ihre Adora-Kapsel ist von wunderbarer sicherer Wirkung.

Bibliothek: Ein neuer Mensch im
Denken, Fühlen, Handeln:

1. Unterrichtsbriefe über die HiiggcMdonNlehre . . . . M. 1.—

2. SelbKterzlehuuK durch Autosuggestion.M. 1 —

3- Ausbildung T.um Redner und erfolgreichen I>iskusslonsredner . . . M. 1.—

4- Entwickelung der CJedächtnlskrnft zur Höchstleistung.M. 1.—

b. Unterrichtsbriefe über die Ent Wickelung und Aufspeicherung von

persönlichem Magnetismus (Vollgenuß des Lebens).M. 1.50

6- Unterrichtsbuch über die nntiirl.Erklärung des Hypnotismus — ft. geb. M. 2.—

7- Dormez! (Apparat zum Hypnotisieren).M. 1.—

8. I*rakt. Menschenkenntnis — Erkennung v. Charakter,Fähigkeit,Talenten etc. M. 1.—
v. Großer phrenolog. physlognom. Ntudlenbogen mit Abbildungen und Er-
läuterungen. Unentbehrlich für Lehrer, Erzieher, Kaufleute, Lichter etc. M. 1.25

10. Die Uemcisterung des menschlichen Schicksals.M. 1.50

Ausführl. Prospekt gratis durch — Fickers Verlag — Leipzig 62.

An der Könlgl. Preussischen Handwerker-
und Kunstgewerbeschule za Bromberg ist die

Stelle eines Fadilehrers
für dehorntioe maleret

zum 1. X. d.J. zu besetzen. Der Lehrer soll künstlerisch gebildet und
in der Ausführung der praktischen Arbeit erfahren sein, so dass er die
Schüler in der Malerei an Wand, Decke usw. wie im Entwerfen
fachgemäss unterrichten kann. Hauptwert wird auf Ornament
gelegt, jedoch wird ein Herr, der das Figürliche beherrscht und
imstande ist, eine Akt- oder Anatomieklasse zu leiten, bevorzugt.

Die Anstellung mit Pensionsberechtigung erfolgt nach 2jähriger
Probezeit. Die Remuneration während dieser Probezeit beträgt 3200
bis 3600 Mark. Unter Umständen wird ein eigenes Atelier zur Ver-
fügung gestellt. Nach Anstellung wird der Umzug vergütet und beträgt
das Anfangsgehalt 3000 Mark plus 800 Mark Wohnungsgeldzuschuss,
also zusammen 3800 Mark und steigt nach feststehender Staffel bis
6000 Mark plus 800 Mark Wohnungsgeldzuschuss, also zusammen
6800 Mark. Bewerbungen mit Lebenslauf, Zeugnisabschriften, Arbei-
ten und Abbildungen solcher müssen möglichst umgehend, spätestens
bis zum 15. Juli 1912 beim Direktor der Anstalt eingereicht werden.

Bromberg, im April 1912.

Der Direktor: Arno Koernig.

Gebr. Reichs fein Brennabor-Werke
Brandenburg (Havel)

Der leistungsfähige

Motorwagen

Brennabor

■“^1 württ. Schwarzwald, 430 mii.M.

20,000 Kurgäste

Warme Heil-Quellen

mit greller Radioaktivität
seit Jahrhunderten bewährt gegen
Rheumatismus, Gicht, Nerven- und Rückenmarksleiden, Neurasthenie,
Lähmungen, Verletzungen und chron. Leiden der Gelenke und Knochen.
Dampf- u. Heißluftbäder. Schwed.Heilgymnastik, Massage, Schwimmbad.
Radium-Inhalatorium (Emanatorium). Luftkuren. Sommerfrische.
Neues Kurhaus. Berühmte Enzpromenade. Drahtseilbahn auf d. Sommer-
730 m ü. d. M. Berghotel. — Wintersportplatz. Kurorchester, Theater,
Sport etc. — Hervorragende Aerzte. — Prospekt gratis durch d. Kurverein.

Vorbndun8f Einiähr.-,Prim.-,Abit.-Prrg
WUltMIU i. Dr. Harangs Anst, Halle S. 72

Schauspieler

War Bettler und Kaiser,

War Schweiger und Schwätzer,

Ein Dummkopf, ein Weiser,

Ein Frömmling, ein Ketzer,

Ich spielte den Tollen,

De» Sanften, den Falber —

Ich spielte nur „Rollen"

Und niemals-mich selber. . .

Ruet Bauchwitz

Junior des Auslandes

„Meine Schwester ist todunglücklich über
ihren Sohn: sie will, er soll Minister
werden, der Vater will, er soll Bankier
werden, und der Sohn selbst will unter
allen Umständen Schauspieler werden!"

„Hm, hm, — wie alt ist er denn?"

„Er geht in’s siebte Jahr!" ont-Bits)

Hel etwaigen Bestcllnnffen bittet man auf die Münchner ..JtGEKD“ Benne mu nehmen.
[nicht signierter Beitrag]: Humor des Auslandes
Kurt Bauchwitz: Schauspieler
loading ...