Jugend: Münchner illustrierte Wochenschrift für Kunst und Leben — 17.1912, Band 2 (Nr. 27-52)

Page: 1183
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/jugend1912_2/0415
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
1912

JUGEND

Nr. 40

Q0QÜO#®Oilfi•009#####99•••#•000000900

Illustrierte Aoitsetzrist für Armee u.JOOfamm

Probehefte

kostenfrei

Probehefte

kostenfrei

Lrsie Mitarbeiter. ^or^ügl.Illustration. Für Fachleute u.Laien von Höchstem Jntmsse. Voll & Kckardt, Verlag, Berlin M 7

Dr.Korhs

Yohimbin

Tabletten

L 20

Flacon

50 lOOTabt

M.4.- 0- 16.—

Hervorragendes Kräftigungsmittel
hei Nervenschwäche.

München: Schützen-, Sonnen-, Ludwigs-
u. St. Anna-Apoth.; Nürnberg: Moliren-
apotheke; Berlin: Bellevueapoth., Pots-
damerpl. u.Vicloria-Apoth., Friedrich-
str.19; Breslau: Naschmarktapoth.; Cöln:
Apotheke zum gold. Kopf und Hirsch-
apoth.; Düsseldorf: Hirschapoth.; Frank-
furt a. M.: Rosen- u. Engel-Apoth.; Halle:
Löwenapoth.; Hamburg : Internat. Apoth.
u. Apoth. G. F. Ulex ; Hannover: Hirsch-
Apoth.; Leipzig : Engelapolheke; Mainz:
Löwenapoth.; Mannheim: Löwenapoth.;
Stettin: Apoth.z.Greif; Strassburg: Hirsch-
Apoth.; Stuttgart: Hirsch- u. Schwanen-
apoth.; Zürich: Victoriaapoth.: Budapest:
Turul-Apoth. DosKar; Prag: Adam’s-
Apoth. ;Wien IXApoth.z.AustriaWahrin-
gerstr.18. Dr.Fritz Koch, MünchenXIX/68.

! Nehmen Sie nur Marke „Dr. Koch.“ !

+Damenbart,4a

Arm-u. Körperhaare beseit. einz. u.all. sich,
für immer d. Töten b. Wurzeln m. ärztl.
worm empf, abs.unschädl.Haarvertilgunos-
mittel „Perfect". Iegl. Haarwuchs v'erschw.
b.einf. ästhet. Selbstanwendq. urfehlb. in
5 Min., sonst Geld zurück! Kein Risiko!
Pr.4Mk. O-N. V/. Kroll, Barmen 30, Nordstr.48.

sind die gerahmten
Sonder - Drucke der
„JUGEND“. - Jede
große Ruch- u.Kunst-
Handlung hält ein
re!» hes Lager dieser
Rlätter ungerahmt
zum Preise v. M.-.50,
M. 1.- und M. 1.50
je nach Format. —

w Nur ein
Haarpflegemittel

welches in zwei Sorten und zwar fetthaltig
und fettfrei hergestellt wird, kann allen An-
sprüchen genügen. Wer trockenes Haar
hat, muß fetthaltiges und bei fettigem Haar
fettfreies Peru Tannin Wasser verwenden.
Beides in Flaschen ä Mk. 2.— und 3.75
überall zu haben. Achten Sie auf die
Schutzmarke »Die Töchter des Erfinders«.
E.A. Uhlmann Co., Reichenbach i.VogtL
Verlangen Sie Broschüre gratis.

Kerngesund durch Selbsthilfe!

Wie zahlreiche Zeugnisse beweisen, erblühte vielen aus
Krankheit und Schwäche ein neues Leben durch
unsere bewährten Schriften und Anleitungen :

Die wahre Selbsthilfe M. 1.20. — Aus Lebenssünden zu Lebensfreuden M. 0.50. — Leben
ist Liebe M. 1.50. — Die Welt gehört dem Gesunden M. 1.20. — Das Weib im Spiegel
der Lebensgesetze M. 2.50. — Ein Unglücksmensch und seine Erlösung M. 0.50. — Liebe
und Liebesglück M. 1.50. — Irrsinn, Gemüts- und Geisteskrankheiten M. 1.50. — Die
Ehe ein Paradies M. 1.50. — Krieg gegen die Pfuscherei M. 1.20. — Wegweiser zum
Lebensglück und zur Erlangung vollkommener Körper- und Geistesfrische M. 1.20. —
Die Urkraft und ihre Heilfaktoren (Magnetismus, Hypnotismus usw.) M. 1.20. — Ver-
irrte Triebe M. 1.20. — „Kraft und Licht“ (Monatsschrift) halbjährlich M. 2.—.
Zusendung erfolgt geg. Voreinsendung od. Nachn. diskret u. verschlossen.

Gesellschaft für wahre Kultur, Freiburg i. Br. 61.

Liede Jugend!

Lin Amerikaner, der zeit seines Lebens
sehr viel gewettet hat, kommt zum Ster-
ben. Der Pastor will ihn trösten und
verspricht ihm, daß er trotzdem in den
Fimmel kommen würde, wenn es ihn
nur gereute. Da dies der Fall ist, geht
er nun dazu über, ihm die Freuden des
Paradieses zu schildern. Neben anderem
sagt er auch, daß er dann ein Engel
würde, Flügel bekäme und sehr schön
stiegen könnte.

Da fragte der Todeskandidat: „Herr
Pastor, kommen Sie auch in den Fimmel?"

„Ich hoffe, mein Sohn."

„Rönnen Sie auch fliegen?"

„Nun, ich denke doch."

„wetten, daß ich schneller fliegen kann,

wie Sie?!"

Verlangen
Sie kostenfrei

Katalog

mit

Zahlungs-
System X

vom

Versandhaus
Christ. Diessl
A. E.. München A. 8.

Con'ektion,

Weiss- und Woliwaren,
Gold- und Silberwaren,
Kunstgewerbe
etc.

Bei etwaigen Bestellungen bittet man auf die Münchner „JÜGEXD“ Bezug: zu nehmen

1183
[nicht signierter Beitrag]: Liebe Jugend!
loading ...