Jugend: Münchner illustrierte Wochenschrift für Kunst und Leben — 17.1912, Band 2 (Nr. 27-52)

Page: 1203
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/jugend1912_2/0436
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Abbruch der englischen Manöver

Die großen britischen Manöver bei Cambridge sind plötzlich
abgebrochen worden, angeblich, weil die Luftaufklärung so vor-
zügliche Resultate ergeben habe, daß keine Partei mehr habe
operieren können, ohne daß die andere Partei von den Be-
wegungen Kenntnis erhielt. Infolgedessen sei die Durchführung
der Manöver unmöglich geworden. Nun stellt es sich eben
heraus, daß vor Abbruch der Übungen die Parteien rettungslos
ineinander verkeilt und verknäult waren, sodaß es nicht mehr
möglich wurde, das Chaos zu entwirren.

An diesem Übelstand trägt aber nicht etwa die mangelhafte
Führung ! der englischen Generäle die Schuld, sondern etwas
ganz Anderes:

Wie die Heerführer versichern, haben die vielen Aroplane
in der Luft den Himmel derart verfinstert, daß man die Sonne
nicht mehr sehen konnte. Die Generäle wollten nun gern im
Schatten fechten, aber es war so dunkel vor ihren Augen, daß
man nicht einmal einen Schatten sah. Als die Finsternis
schließlich ganz ägyptisch wurde, haben Truppen und Führer
kaum mehr gewußt, ob sie „Manderl oder Weiberl" waren.

Nach dieser Darstellung, die den Stenipel der Objektivität
auf der Stirne trägt, kann man den englischen Heerführern
nicht den fgeringsten Vorwurf mehr machen.

Beda

*

-Liebe Jugend!

Auf dem Gute 36. in Masuren versieht der Brennerei-
führer zugleich das Amt des Fleischbeschauers.

Eines Tages wünscht er die Gutsherrin zu sprechen.
Diese ist gerade dem Bade entstiegen. Das Stubenmädchen
klopft an die Badezimmertür und meldet: „Gnädige Frau, darf
jetzt wohl der Fleischbeschauer bei Ihnen kommen?!"

preußische Lotterie in Bauern R Ros‘

„wissen S', Herr Nachbar, mit an Geld, wc> man in da preißischcn Lotterie
gwunna hat, kauft ma si koa Bier, dös kann ja nöt scknrecka."

fordern Sie
Musterbuchs

Seleonender

Schuhöes.mM

Zentrale:

BerlinW8.

Friedrichstr.

NQ182.

.Bei etwaigen Bestellungen bittet man auf die Münchner „JütwBÄIJD“ Bezug zu nehmen.
[nicht signierter Beitrag]: Liebe Jugend!
Beda: Abbruch der englischen Manöver
Richard Rost: Preußische Lotterie in Bayern
loading ...