Jugend: Münchner illustrierte Wochenschrift für Kunst und Leben — 17.1912, Band 2 (Nr. 27-52)

Page: 1268
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/jugend1912_2/0499
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
A. Weisgerber

Illusion

„Möchten Sie in München leben?" — „Vlich in die -Eamain — mit nackte iRnie rumloofen und den

janzen Tag jodeln?!"

ist -Zer Erfolg in ir
Form. Der eine
viel Geld Verdiener
dritter will gesell
weiterer verfolgt ei
möchte, und so b
Herzen liegt und w
kommt aber nicht
gäbe nicht, wenn c
wohlgeschulten Ge
Anfang an richtig
jedes Mittel und j
richtig erkennen, e
ist die Schulung 'i
Aufgabe, wollen w
beste Schulung de
weltbekan n te r
hunderttausend Sei

Hier nur ein p;
ich der Sache anfr
Überraschung, zur
Ihrer Methode, so1
beste Beweis für
Systems ist wohl d
Ihrem Sinne arbei
mannsche Methode
vollkommen an. W
durchführt, der mu
»Die vielen Winke
gar nicht ausbleibei

»Nach einer h
deutenden Fortschr

L. Po

^*ne Anleit
gefeit gegen
und sichers

Zu Bezieher

^ei «
Albert Weisgerber: Illusion
loading ...