Jugend: Münchner illustrierte Wochenschrift für Kunst und Leben — 17.1912, Band 2 (Nr. 27-52)

Page: 1326
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/jugend1912_2/0558
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
JUGEND 1912 Nr. 44

Redaktionsschluss: 22. Oktober 19i2


panflaviftifcb* Zukunftsträume

„hoffentlich siegen meine Trabantenvölker und bringen mir das goldene Horn!

Rriegsgesange Attilas auch bald wieder Ln den deutschen

E. Wilke

Dann werden die längst verklungenen
Gauen ertönen!"

UergU8Md.: vr 6ROK6 UIK'I'U; Redakt.: I'. v. OSTINI, Dr. 8. SINZHEIMER, A. MATTHÄI, F. LANGHEINRICH, K. ETTLINGER. Für die Redaktion verantwortUch -
M«r,nV,^iN>?EIMiExT fyr.^_en Inseratenteil: G. POSSELT, sämtlich in München. Verlag: G. HIRTH’s Verlag, G. m. b. H., München. Druck von KN^.R^terreicli'
Münchner Neueste Nachrichten, München. — Geschäftsstelle tür Oesterreich-Ungarn: MORITZ PERLES. Verlagsbuchhandlung Wien I, Seilergasse 4. — Für Oes
F*YGI& * 40 Ungarn verantwortlich: JOSEF MAUTNER. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
Erich Wilke: Panslavische Zukunftsträume
loading ...