Jugend: Münchner illustrierte Wochenschrift für Kunst und Leben — 18.1913, Band 1 (Nr. 1-27)

Page: 175
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/jugend1913_1/0175
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
1913

JUGEND

Nr. 6

U ‘ // « /

dW?

Wurllcho C§|j|p? MUuraJ

^tinÄ

»OS.1%

■'lCJÜSd.5*

RdI(I ie„r,borBip,'iv»<iera. reelle Leute. I--- -- --_.....

"GIUir.°‘ R»<cnrückzahl. 5 Jahre. I IIII P rakter-Urteile etc. enthalten. (Briefl. handschr. seit 20 J.). „Marken“

"»l»v»n I'. postlag. Berlin 47. Illllw . ' ~ " '

werden Sie erst durch Prospekt, was vornehme ganz bestimmte Cha-
rakter-Urteile etc. enthalten. (Brief!, handschr. seil 20 J.). „Marken“
unnötig. Nur seriöse Arbeit. P. Paul Liebe. Augsburg I, B-Fach.

OUTE N s C ACAQ

FÜR JEDEN HAUSHALT

Als tägliches

erstes Frühstück für jung und alt, nahrhaft, leicht verdaulich und

i UUOIUCO. X Ul JUUg UUU an, uamuua) .v.wu» ■ .v—

schädlichen Einfluss auf die Nerven, wird von ärztlichen
Autoritäten Van Houten’s Cacao empfohlen,

Berndorfer Metall&maren-FnliriK* Arthur Krupp)

Berndorf (Niederösterreich)

Bestecke und Tafelgeräte aus Älpacca - Silber
sowie aus unversilbertem Alpacca p^rÄaüciJ
□ Rein-Nickel-Kochgeschirre □ Kunstbronzen □
Bleche und Drähte aus Rein-Nickel, Neusilber u.s.w.

Niederlage für Deutschland:

Berlin W.

Leipziger Str. 6 :: Berndorfer Haus

Luzern

Schwei zerhofkai 1,

»Englischer Hof“

Mailand

Piazza S. Marco 5

Moskau

Schmiededrucke

n«rip 29, Rue des Petite«
rfllli, Rcurlea

Prag, Graben 16
Stockholm N.

Kungsholmsgatan 14

Temesvär

bei Franz
Emmers Nachf.

Wien I,

Alexandrien

Rue Cherif Pacha 29
, Dep. J. Boromeo

Amsterdam

| Prinsengracht 464

Birmingham

Frederick Street 25

Brünn

Ferdinandsgasse 8

Brüssel

20, Rue d. Cendres

Budapest IV

Väczi-u. 4

Cairo

Dep. Grands Maga-
sins de Nouveautes
du Progres

Graz

Sporgasse Nr. 4-6

Hamburg

Südseehaus

Karlsbad

bei Alexander Otto,
Alte Wiese,

Haus Roter Adler

Lemberg

bei W. Bilinski
Nachf., B. Rösel

London

231, Regent Street

EngrosWolIzeile 12
En detail Graben 12

Münchner-Rindl-Redont' —

Szeremley

„ ... Und na' Hat er ini' g'fragt was i' liaber „mg: Weiß-
würsd>t oder Rosen . . .!"

Neuheiten:

Eine in Jeder Lage tragbare Sicherheit!*

Gold-Füllfeder.

die stets schreibbereit ist und nie versagt.
Präzise WerKmannsarbeit, unverwüstlich,
dauerhaft, einfach. Ferner der unüber-
troffene PenKala - Bleistift MK. 1.—, der
in herrlichen Farben als

Luxus-F üllbleistift I^i1^

Silber- und Golddouble-Ringen MR. 2.—>
das EntzücKen des Kenners bildet.

In allen besseren Schreibwaren-Hand«
lungen zu Haben.

Cdm. Moster <Q. Co., A.G., Berlin-NeuKöIIn
und Zagreb.

Hol etwaigen Uestelluiigen Ltlttot man au.f tllo Münchner „JUGEND“ liozujf zu nehmen.

175
Julius v. Szeremley: Münchner-Kindl-Redout'
loading ...