Jugend: Münchner illustrierte Wochenschrift für Kunst und Leben — 18.1913, Band 1 (Nr. 1-27)

Page: 345
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/jugend1913_1/0348
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
1013

JUGEND

Nr. 12

Dir Lieferung rrkoigk in Drullchlanü frei Lahn-Station.

Neuer öeutscher Hausrat'

In Gemeinschaft mit beöeutenöen Künstlern haben wir bestimmte-
flrbeitsarten, Maste unö Normen feftgeiegt unö Somit eine wesent-
liche Verbilligung unserer flrbeit erreicht. Wir streben mit öiesem
zwecköienlichen unS zeitgemäßen, schönen unü preiswerten Hausrat
nach einem deutschen Stil.4-Vas Ergebnis 14-jähriger flrbeit zeigt
unser neues preisbuch V l mit über ISO öilöern. Preis Mk. 1.80.
Dazu Vr. ZrieSrich Naumann's Aonftik»

neue Schrift (Preis so Pfennig) A-'** VCUIJCPC OIH*

Deutsthe Werkstätten

hellerau Dresüen München öerlin Hannover

bei vrcsüen NingstrastelS willelsbach.pl.I oellevucstr.IS Königstra)zc37a

Stoffe-Teppiche : Beleuchtungskörper -Gartenmöbel

Amateure

Platten u. Liste in jeder
Photo-Handl. erhältlich»

BENEDICTINE

Generalagentur: Hane Hottenroth, Hamburg, Aleterdammhof.

Rein Ding unmöglich!

Nachdem ich mit meinen Dienstmädchen unb den dazu-
gehörigen Bräutigams die schrecklichsten Erfahrungen gemacht
hatte, war endlich eine Perle in niein Haus gezogen, deren
Tugend über jeden Zweifel erhaben war. Nicht allein, daß
ihre abgrundtiefe Häßlichkeit eine gewisse Garantie zu bieten
schien, nein, sie ging nie, aber auch niemals aus. Und doch!
Eines Tages kam sie zu mir mit dem schüchternen Geständnis,
daß sie „zum ersten gehen müßte", weil es dann bald „so
weit" wäre. „Aber Lina," sagte ich entsetzt, „wie ist denn das
möglich, Sie sind doch nie ausgegangen?"

„Nein, das nicht, gnädige Frau, aber, aber — die Maler
waren doch mal im Haus."

[echnikum
Hildburghausen

Maschb. u. Elektr.-Schule, Werkm.-
Schule. Anerk. Hnnh- u. Tiefbausch

+ Dcimenbcirt 4"

Nur bei Anwendung der neuen amerik.
Methode, ärztl. empf., verschwindet so-
fort jeglicher unerwünschter Haarwuchs
spur- u. schmerzlos durch Absterben
d.Wurzclnfür immer. Sichererais Elek-
trolyse! Selbstanwendung. Kein Risiko,
da Erfolg garantiert, sonst Geld zurück.
Preis Mark 5. gegen Nachnahme.
Herrn. Wagner, Köln 82, Blumenthalstr. 99

Bandwurm

mit Kopf beseitigt ohne Berufs-
störung. ohne Uebelkeit hervor-
zurufen Apotheker H. Maass

| Aromatische Bandwurm-Emulsion.

; Preis 5.50 Mk. Portospes. extra.

I Löwen«Apotheke, Hannover
Bahnhofstrasses !«■■■■■

Hsttn

i bietet renommiert. Buchverlag
Gelegenheit z. Veröffentlichung
| nur guter Werke jed. Gattung.
Offerten unter B. 2 nn
Itmlolf Monmc, Leipzig.

Kein Hater,

dem die Zukunft seines Sohnes am
Herzen _ ••

Hegt, versäume es,

sich unter Berufung auf diese
Zeitschrift die Broschüre

„Die Aussichten des technischen Berufes1* von Dipl. Ing. Stiel

gratis und franko zusenden zu lassen vom Bund der technisch-
industriellen Beamten, Berlin NW. 52, Werftstrafle 22.

Prof. Ehrlich’s

geniale Errungenschaft für

Syphilitiker.

Aufki. Brosch. 40 überrasche u.
gründl. Heilung all. Unterleibs-
leiden, ohne Berufsstör., ohne
Rückfall! Diskr. verschl. M. 1.20
Spe/.ialar/.t Dr. med. Thisquen’s
Biochemisches Heilverfahren,
Frankfurt n. Hain, Kron-
prinzenstr. 45 (Hauptbahnhof).
Köln, U. Sachsen hausen 9.

KÜNSTLERISCHE
WOH NUN GS - GESTALTUNG !

JEDER FREUND
BEHAGLICHER
WOHNUNGEN
erhält ein Originalheft der
IN N EN-DEKORATION mit

105

Abbildungen, Tondrucken
und farbigen Beilagen bei
Bezug auf diese Ankün-
digung gegen 30 Pfennig
für Porto zu zwangloser
Besichtigung übersandt.

Abonnements durch alle
Buchhandlungen.

fi

JAH RES-PREIS
M 20.2°
EINZEL-HEFT
M. 2.§2

AUS DEM INHALT DES JANUAR-HEFTES (Beginn des 24. Jahrganges;)

Gärten. — INNEN-

NEUE RÄUME IM HOTEL CON-
TINENTAL- München mit Text
von Fritz v. Ostin!.— EMANUEL
VON SEIDL, DAS HAUS PRYM-
STOLBERG Im gesamten Auf-
und Ausbau. — ENGLISCHE
LANDHÄUSER und ihre Innen-

räume und

RÄUME von Prof. Ad Niemeyer.
— EINZELMÖBEL — SCHNITZE-
REIEN — GEDECKTE TISCHE —
PORZELLAN — STICKEREIEN —
GARTEN-u KORBMÖBEL. - Zahl-
reiche Interessante Textbeiträge.

Mit 105 Abbildungen, Ton- und Farb-Beilagen.

VERLAGSANSTALT ALEXANDER KOCH, DARMSTADT.

Der neue

Katalog

ist erschienen.

Zusendung auf Wunsch gratis und franko.

Katalog A

KONFEKTION
für Herren, Damen
und Kinder, Hüte,
Wäsche, Schuhwaren
etc.

Katalog B

Uhren, Gold- und
Silberwaren, Kunst-
gewerbe, Lederwaren,
Fahrräder, Optik etc.

Monatliche oder Qu^ais-Zahlung

ohne Anzahlung.

Ver,“d' Anton Christian Diessl

Haus

Ges.

MÜNCHEN D. 8.

Für ZucKerKranKe and
I Nierenleidende i

Di. J. Schäfer’s

physiol. Nährsalze

I ohne Diätzwang:, ärztlich I
empfohl.,PreisM.3.-u.4.50.

Zu hab. in Apotheken, wenn
nicht erhältlich, bei
| Dr. J. Schäfer, Barmen 20
Wertherstrasse 91
Belehr. Broschüre gratis

bXBriefrnarken

HO As.,Afr.,Austr.2.-|SOOversch. n.3 50
000 versch. nur 11.-,2000 „ „48-

--- IVax Herbst, Markenhaus, Hamburg U.

Jrosse illustr. Preisliste gratis u. franko.

Elektrisiere
dich selbst.

Broschüre u. Preisliste gratis u. franko.

Schoene&Co.205. Frankfurt a. M.

Hei etwaigen UestelluiiBen bittet man auf die Münoltuer „JUGENü“ Beäug zu uclimeu.



345
[nicht signierter Beitrag]: Kein Ding unmöglich!
loading ...