Jugend: Münchner illustrierte Wochenschrift für Kunst und Leben — 18.1913, Band 2 (Nr. 28-53)

Page: 1030
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/jugend1913_2/0218
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Deutsches

Erzeugnis

F. Staeger

Aach 20 Jahren

„Du bist älter geworden, alter Freund, wie geht
Dir's denn?"

„A-dur" —

, wieso A-dur?" —

„Drei Kreuze — Frau und zwei Töchter!"

-Liebe Jugend!

Lin Pärchen landet auf der Hochzeitsreise in
einer „vornehmen Stadt". Der Herr Gemahl will
seinem Weibchen etwas besonders Deliziöses bieten
und führt sie — auf Empfehlung des Oberkellners
— in ein intimes kleines verschwiegenes Wein-
lokal, in dem die Lebewelt des Ortes sich ein
lauschiges Stelldichein gibt. Lr ist aber baß ver-
blüfft, als er sieht, daß seine kleine Frau mit
dieser Örtlichkeit aufs innigste vertraut istl

„Aber, Schatzi!" sagt sie, „ich bin doch in
einem hiesigen Töchterxensionat erzogen
worden!" Eudwig En sei

*

Ein Menschenkenner

In dem schmalen Gang des Schottenstiftes
sitzt ein blinder Bettler, ein wirklich blinder.

Unlängst gehen an ihm zwei Herren in ge-
mächlichem Tempo vorbei.

„Also," sagte der eine, „Ihre Marie kocht auch
so gut? Ich sag' Ihnen, die meine, Henderln
kann s' backen, und was die Fisch betrifft.. .

In demselben Augenblick sagte der blinde

Bettler: „Küss' d' Hand, Hochwürden."

Eritz Wehr

*

Wahres Geschichtchen

„Sind Sie mit den Parteien verwandt oder
verschwägert?" fragte der Vorsitzende der Zivil-
kammer gewohnheitsmäßig den Zeugen.

„Nicht daß ich wüßte," antwortete dieser, „der
Kläger ist der preußische Lisenbahnfiskus und die
Beklagte die Stadt Stettin."

KUPFERBERG

RIESLING!

Die Auslagen für Zoll auf französische Schaumweine betragen ca. Mk. 4.- per Flasche. Da wir zu
"Kupferberg Riesling" ausschließlich deutsche Edelweine verwenden, ruhen auf dieser neuen Marke
keinerlei Zollspesen Diese Ersparnis setzt uns in die Lage, einen ganz außergewöhnlich preiswerten,
hervorragend feinen Qualitäts-Sekt in den Handel zu bringen.

Jeder Kenner wird gern bestätigen, daß "Kupferberg Riesling" nicht nur in seinem leichten, flüchtig-
eleganten Geschmack und seiner rassigen Art einzig dasteht, sondern überhaupt jedem - auch
dem teuersten - französischen Champagner an Güte bedeutend überlegen ist!

Allen wirklichen Interessenten lassen wir gern unser neues Album Nr. 63 (Luxusausgabe)
mit zahlreichen, von Künstlerhand entworfenen Abbildungen gegen Einsendung
von 20 Pf. für Porto, Verpackung etc. kostenlos zugehen.

Durch jede Weinhandlung zum Originalpreise von
M. 72.— für 12/1 Flaschen ab Kellerei zu beziehen.

Chr. Adt. Kupferberg D Co., Mainz

Hoflieferanten - Gegründet 1Ö50.

SANI Ti


KUPFERBER6

WO'UfcFBftANTEW

Wir empfehlen auch einen Versuch unserer hervorragenden Sondermarke “Kupferberg Riesling”!

Bei etwaigen I3e Stellungen Toittet man auf di© üVIiinoImer „JUGEND“ Bezug zu nehmen-

1030
[nicht signierter Beitrag]: Wahres Geschichtchen
Ludwig Engel: Liebe Jugend!
Fritz Wehr: Ein Menschenkenner
Ferdinand Staeger: Nach 20 Jahren
loading ...