Jugend: Münchner illustrierte Wochenschrift für Kunst und Leben — 18.1913, Band 2 (Nr. 28-53)

Page: 1185
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/jugend1913_2/0366
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
1913

JUGEND



Haa!i

SU«»«

r“r tifct Vir

fffcS.1*?*«

•»«« i U


IfltfeZnir

jfiftif, Qoerfe

ebenverd

1 Mttkciidiifoerc
ivtui&uift Of • Gi Vati

U nidmUBilöf'

d

je.

f$*g&

LZrW

w**•*

WeSTeitfeldvV

warum vertrödeln dann Sie und
Ihr Personal diese wertvolle
Zeit mit dem Entziffern unleser-
licher Kopien? Warum schaffen
Sie nicht „Bargeo"-Reform-
Kopiertücher D. R. P. an, die
für tadellose von A — Z glatt
lesbare Kopien garantieren und
unendlich viel Zeit und Aerger
sparen? — Fast überall vor-
rätig.— Prospekt kostenlos durch

Georg Bartsch,Nürnberg J.

Nasenfornterlello

Die Wirkung kann jedermann an
nebenstehenden Bildern ersehen. Es
sind weder Retuschen noch Zeich-
nungen, sondern Original-Photogra-
phien, welche bei mir zur Einsicht
liegen. Der Erfolg wurde in 5 Wochen
erzielt. Mit meinem orthopädischen

ÄftmiVlan Eindecker33X30cm.

gross mit Gummi-
motor, frei-
fliegend, 20m
weit. Stück
1.50 Mark.
Apparate
auch in
höherer

Preislage. Sommerfest-Bedarf, Feuer-
Werk, Lampions, neueste Scherzartikel.
Gr.ill.Preislistegr.u.fr. A. Maas,Scherze-
fabrik, Berlin 38, Markgrafenstr. 101.

Kopieren Sie

Ihre Briefe, Rechnungen usw. mit dem
„Selbsttätigen Kopierbuch“. Neu! Ein-
fach, billig, prakt. (Keine Kopierpresse
nötig! Kein Durchschreiben!) Viele Aner-
kenn.u. Nachbestell. Kompl. App. m.Buch,
Reg. u. all. Zubeh. M. 4.25 franko Nachn.
Carl Burmeister, Berlin W. 141, Geisbergstr.

Nasenfehler beseitigt werden, mit
Ausnahme der Knochenfehler. Preis
einfach M. 2.70, scharf verstellbar
M. 5.—, mit Kautschuk M. 7.—.
(Nachbestellungen v. Prinzessinnen
und höchsten Herrschaften.) 25000
Stück im Gebrauch.
Spezialist Jj. M. BAGIXSRI,
Berlin 111, Winterfeldstraße 34.

Hirmfinrl braucht es Ihnen ankennen, daß
Sie Ihre Hausarbeit selbst ver-
richten. Sie können sich zarte, weiche, aristokra-
tische Hände erhalten und abgearbeitete wieder zu
solchen machen, wenn Sie zum Händereinigen stets
„ASRA“ verwenden. Asra macht rote, rauhe,
abgearbeitete Hände weiß und geschmeidig ohne die
Haut anzugreifen, ist billig und sparsam im Ge-
brauch. Probedosen franko gegen Einsendung von
M. I, große Gebrauchsdosen ca. 1 kg Inhalt mehrere
Monate ausreichend franko gegen Einsendung von
M. 3.— auch Briefmarken. Nachnahme 30 Pfg. mehr.

A8RA-WERKE, Olching 133.

Erkenntnis,

nur von
höher. Psyche
erwartet, durch DOrnehmint. Charakt.-
Beurteilung. Fern von banaler Deutg.
Pro/pehf frei. P. Paul Liebe, Augsburg I.

Nr. 40

Wie ich mich immer überzeugt Habe,
ist Kaffee Hag, eoffei'nfreier Bohnen-
kaffee, auch der Mageutätigkeit un-
schädlich.

vr. med. SemL Meyer, Danzig.
tZeitschr. f. phys. u. diät. Therapie 1910, Bd. XIII.)

Wahres Geschichtchen

In der Religionsstunde erzählt der Lehrer, daß alle
Menschen von dem einen ersten Menschenpaar Adam und Eva
abstammen.

Da erhebt sich der kleine Hans und wirft, nachdem er
pflichtschuldigst um Erlaubnis gefragt hat, ein: „Ich Hab nu
doch zwei Eltern, Herr Lehrer, und vier Großeltern und acht
Urgroßeltern und dann werden es noch immer, immer mehr
— da können bod} zu Anfang nicht bloß zwei Menschen ge-
wesen sein."

Der Lehrer blieb ihm zunächst in dieser Stunde die
Antwort schuldig.

Schul-Humor

Der Lehrer hat in der letzten Stunde Bibelsprüche durch-
genommen und repetiert heute. Unter anderm will er die Klasse
speziell auf einen Spruch bringen und hilft folgendermaßen:

„Nun, Müller l ,Der Geist ist willig .."

„Doch das Fleisch ist teuer!" vollendet Müller freude-
strahlend.


V

feiry

\JUnina

Union Horlogere

Vereinigte Uhrenfabriken

BIEL . GENF

__Glashütte Sachsen._

Fabrikation anerkannt solider Uhren.

Direkter Verkauf nur durch unsere Vertreter.

Garantie fUr unsere Uhren In allen Städten Deutschlands.

Welcher Uhrmacher

hat in Ihrer Stadt unsere Vertretung? Sie müssen es wissen,
um die Vorzüge unserer Uhren kennen zu lernen.
Verlangen Sie dort Preisliste und Broschüre.

Männerleiden

(nervöse u. ansteckende),
ihre Ursachen und Hei-
lung und die Bewahrung
der Manneskraft. Von Dr. med. G. Riedlin. Preis M. 3,50
(Ausland Mark 3,80) Verlag F. Funcke, Freiburg i. Br. —

Keine Wiederholung alter Sachen, völlig neue Darstellung auf Grund der neuen
Seelenlehre u. der neuen Atomtheorie! Herr Geh. Sanitätsrat G e r s t e r sagt im Ham-
burger „Allg. Beobachter“ (III Nr. 9) u. a.: „ ... das ganze Buch, das durch originelle
Schreib-u. Darstellungsweise sich auszeichnet und für reife Menschen geschrieben
ist. Es führt den Leser gründlich in alle einschlägigen Fragen ein u. berührt auch
Nebengebiete, wie Ernährung, Alkoholabstinenz usw., sodass das ganze Gebiet
der Selbstgesundheitspflege gestreift wird. Möge es recht viele Leser finden!“

,V

_ _

Auf so viele neugierige fragexx

womit das prachtvolle Haar meines Töchterchens behandelt würde, lautet
immer nur eine Antwort:

Dr. Dislles

Biiken“Ii[aarwasser

So schreibt Dr. med. Z. in C. — — Kinderhaar bedarf doppelter Aufmerksamkell
und Pfle.qe. — — Die in früher Jugend dem Haar gewidmete Sorgfalt
trägt bis ins Alter vielfältige Frucht. — — Dr. Dralle's Birkenwasser reinigt
und desinfiziert die Kopfhaut, verhütet Schuppen und Haarausfall, un-
angenehmen Geruch, Abertragung von Haarkrankheiten und Parasiten.

Fordern Sie ausdrücklich: „Dr. Dralle's"

in allen Apotheken, Drogerien, Friseur-- und Parfümerie-Geschäften. Mk. 1.85 und 3.70.

C

Bel etwaigen Bestellungen bittet man auf die Münoliner „JUGEND“ Bezug zu nelunen.
[nicht signierter Beitrag]: Wahres Geschichtchen
[nicht signierter Beitrag]: Schul-Humor
loading ...