Jugend: Münchner illustrierte Wochenschrift für Kunst und Leben — 18.1913, Band 2 (Nr. 28-53)

Page: 1546
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/jugend1913_2/0714
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
(Rekord

„Seä)s Mal Hab ich mich heut' schon überschlagen. Ich wer-' mich
,pLgoir- -es Schnees^ nennen."

Lupus in fabulä

Es zogen zur Koralp zwei Schneider, ein Bäck,
Die wollten erjagen den Bauernschreck.

Husch, husch! Piff, paff! Trara!

Sie trugen ein großes Maschinengewehr
Und stiegen und schwitzten und pusteten sehr.

Besahen die Fährten, berochen den Dreck,

Die Schneider die Fährten, die Losung der Bäck.

Sie tranken Wachholder und viel Enzian,
Besprachen noch vieles und stotterten dann.

Sie legten sich unter den Tannenbaum,

Da hatten die drei einen seltsamen Traum.

Der erste:

Mir hat geträumt, ich klopfe: Husch, husch!

Da sprang ein mächtiger Wolf aus dem Busch.

Der zweite:

Und als er aufsprang mit wildem Gekläff,

Da brannt' ich ihn auf das Fell. Piff, paff!

Der dritte:

Und als ich den Wolf auf der Erde sah,

Da stieß ich lustig ins Horn. Trara!

So sprachen die drei und tranken 'nen Kirsch,
Da röhrte im nahen Gehölze ein Hirsch.

Erblichen die Läger: „Letzt naht er, der Graus!"
Sie faßten ein Herz sich und nahmen — reißaus.

Und als sie gefunden sich wieder im Tal, .
Massierte ein jeder sich oberm Pedal.

Es hatten die Schneider, wie auch der Bäck,

Ein jeder fein Wölflein, dazu auch den Schreck.
Husch, husch! Piff, paff! Trara!

Konrad Seliner

<Sz/ze AnrißarLdüfir

aus unserem Juwelen-Katalog U 73, Silber
900/1000 fein poliert, Lederband mit silberner
Schnalle M. 65.—.

Wir bieten Ihnen in 8 Katalogen in bei-
spielloser Fülle und Mannigfaltigkeit die
feinsten Erzeugnisse sämtlicher modernen
Gebrauchs-, Kunst- und Luxuswaren aus
den vornehmsten Industriewerken und
Kunstwerkstätten zu zeitgemäßen Preisen
bei bequemster und diskretester
Amortisation.

JiöckLQ&Co. Trofükferante/i

'Dresden, A. IG 'Jioderibach, L 73

(für deutMhkmd) für 0^ CarceüAJ

Katalog U 73: Silber-,
Gold- u. Brillantschmuck,
Taschen uhren,Großuhren,
Tafelgeräte, Bestecke

Ernste Interessenten erhalten Kataloge kostenfrei.

Katalog

Katalog H 73:

Katalog 8 73:

Katalog P 73:

Katalog L 73:

Katalog

R 73:

Gebrauchs- u. Luxuswaren:

Beleuchtungskörper

Kameras,

Lehrmittel

M 73:

Moderne

Artikel für Haus und Herd.

für Elektrizität, Ga

Ferngläser

und Spielwaren

Saiten-

Pelzwaren.

Geschenkartikel u. s. w.

und Petroleum

u. s. w.

aller Art.

instrumente.

Katalog T 73:

Teppiche,
deutsche und
echte Ferser.

I3ei etwaigen Bestellungen Bittet man auf die Mülleimer „J UGBJN Bezug zu nehmen.
Monogrammist +++: Rekord
Konrad Sellner: Lupus in fabula
loading ...