Jugend: Münchner illustrierte Wochenschrift für Kunst und Leben — 19.1914, Band 1 (Nr. 1-26)

Page: 207
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/jugend1914_1/0210
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
<914

JUGEND

Nr. 7

RIEDER
BI NO CIE

Bezug durch alle Optiker
— Preisliste kostenfrei —

Optische Anstalt

III I MUWIU llllll UUUI

Berlin-Friedenau 26

Wien » Paris « London » New York.

+ Schlanke Figur ^

durch den echten ärztlich
empfohlenen Dr. Richters Frühstiicus
Kräutertee. Bedeutende Abnahme ohne
Diät. Garantiert unschädlich. 1 Paket
M. 2.—, 3 Pak IW. 5.—. Broschüre gratis,
nstitut „HERMES“, München 55,
Baaderstr. 8. (Nur echt mit dieser Firma.)

Einige von den alel. Uatthsdireiben:
Ft. JTl. in D.: 40 Pfd. abgenommen.
— fl. L. in B.: 35 Pfd. abgenommen. —
7. fl. in JTl.: 18 Pfd. Abnahme nach
3 Paketen. - Jl. Ti. in Ti.: 9 Pfd. Ab-
nahme nach 1 Paket. — Ö. 5dl. in 51.:
In sieben Tagen 16 Pfd. abgenommen.

Rino-Salbe

wird gegen Beinleiden, Flechten,
Bartflechte u. and. Hautleiden
angewandt u. ist in Dos. ä Mk. 1.15
u. 2.25 in den Apotheken vorrätig,
aber nur echt in Originalpackung
weiß-grün-rot und Firma
Rieh. Schubert*, Co., chem. Fabrik
Weinböhla-Dresden
Man verlange ausdrücklich ,,Rino“!

Syphilis

u. Geschlechtsleiden, ihre gründliche
und dauernde Heilung ohne Quecksilber
u. andere Gifte. Broschüre geg. Einsen-
dung von 1 Mark u. 20 Pf. (Briefmarken
durch Ambulatorium für Dr. Eberth's
Heilverfahren, Frankfurt a/M. 22.

fS^AFRAt

Die Perle der

Uqueure

fompe-.

Deutscher Cognac

Kempe Exquisit

Cognac,

Echter

alter
EL.Kempe &.C-

durch den echten Dr. Richter’s Früh-
stückskräutertee. Natürliches Ge-
tränk von angenehm. Geschmack u.
sich. Erfolg. Unschädl. Dr. med. Q.
konstat. 13 Pfd. Abnahme Jn 3 Wochen,
Paket M. bei 3 P. M. 5.- Warnung v.

Täuschung Gar. echt u. wirksam nur durch
Dr. Hans Richter. Berlin-Halenseel00.



SStzOsTs?

1 msJc®


A-


Wilthen'-/s. - Chateauneuf. Cht?

oW*1




üustm

.Ideale Büste“

f schöne volle Körperfor-
men durch Nährpulver
,,Grraziiiol<<.
Vollständig unschädlich,
in kurzer Zeit geradezu
überraschende Erfolge,
Värztlicherseits empfohlen.
^Garantieschein liegt bei.
AMachen Sie ein. letzt.Ver-
such, es wird Ihnen nicht leid tun. Kart.
jH. 2 —, 3 Kart, zur Kur erf. 5 M.. Porto
extra; diskr. Vers. Apoth. 1t. Möller
.VaeliU., Berlin 3, Turmstraße 16.

Denen mit 0 u. X keinen vraueden nirftt zu verzagen!

Mit einem wohlgefüllten Portemonnaie Haben Sie noch immer
WM" Glück der Damen! "WA
Elfteres und dadurch auch letzteres können Sie erwerben,
wenn sie bei uns als Mockelle eintreten.

fabrik gebogener Möbel, BuxteHndeftrafze.

Die Ntaid und der Gene

Zwischen einem sauberen Madl in Gebirgstracht mit
einem kleinen Sträußerl in der Paud und einem nordischen
„Gent" zwischen lNurnau und Garmisch in der dritten Klasse
entspann sich dieser Dialog:

Der Gent (sich galant dem Strauß und dem Madl nähernd):
„Darf ick ma riechen?"

Die Maid: „Lrschtens boaß i net Mariecheuh sondern
Afra. Un zwoatens ,„Haßten S' fei Frailein fag'n zu meiner,
wann i iberhaupts mit Sahna red'n tat!"

99

w m Analyse ein untriig., nichtsverheiml. Spiegel. Ich denke da a i

m d- Bildnis d. Dorian Gray.“ Jlut vorn, btiefl. Char.-Ergründg,

M mm M Fern von banaler Deutg. PtO/jJ. frk. P. Paul Liebe, Augsburg /.

Sanatorium Ebenhausen

bei München.

Höhen- und Terrainkurort 7h0„0chm

Hydrotherapeut., Zander-, Röntgen-Institut. Luft- und Sonnenbäder. Er-
nährungs- und Diätkuren. Entfettungskuren mit dem Bergonie-Apparat.

W interkuren.

Prof. Dr. Jacob.

Dr. Julian Marcuse.

Uel etwaigen Bestellungen bittet man auf tlie Münelmor „JUGEND“ .Bezug- zu nehmen.

207
[nicht signierter Beitrag]: Die Maid und der Gent
[nicht signierter Beitrag]: Fiktive Annonce
loading ...