Jugend: Münchner illustrierte Wochenschrift für Kunst und Leben — 19.1914, Band 1 (Nr. 1-26)

Page: 343
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/jugend1914_1/0334
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
1914

ORBMOBEI

lAALBACH&CI

EIPZIG HUTERSTRA (KÖNIGSBAU
BAR OD.ERL.ZAHLUNG

TALOG FRANC

.Ideale Büste“

f schöne volle Körperfor-
men durch Nährpulver
„Grazinol“.
Vollständig unschädlich,
in kurzer Zeit geradezu
überraschende Erfolge,
V ärztlicherseits empfohlen.
/Garantieschein liegt bei.
J Machen Sie ein. letzt.Ver-
such, es wird Ihnen nicht leid tun. Kart,
jlt. 2.—, 3 Kart, zur Kur erf. 5 M.. Porto
extra; diskr. Vers. Apoth. IC. Möller
.\acliil., Berlin 3. Turmstraße 16.

Billige
Geschenke

geeignet ftlr solche, welche
die JUGEND“ noch nicht
kennen, sind die Probe-
bände unserer Wochen -
schrift Jeder Probeband
enthält eine Anzahl älterer
Nummern in elegantem
farbigem Umschläge. —

Preis 50 Pfennig.

LMT ln allen
I Buchhandlungen Mi
|\ zu haben. IA

W

JUGEND

Sanatorium Friedrichroda

Moderner Neubau, 1911/12 vollendet, mit jedem
Komfort, verwöhnten Ansprüchen Rechnung
tragend. Erstkl. Kureinrichtungen für das ge-
samte physikalisch-diätetische Heilverfahren.
Prachtvolle, ruhige Lage, 4 Morgen großer Park.
Voller Jahresbetrieb. Prosp. durch den Besitzer
u. dirigierenden Arzt Dr. tned. Lipperl-Kothe.

Nr. 11

Vollkommenste u. modernste
Kureinrichlungen f. physika-
lisch-diätetisch. Behandlung.
Groß, alter Park, freie Höhen-
lage. Behagl. Wohnräume.
Zander-Institut, Bade-Säle,
Luftbäder, Emser Inhalato-
rium etc. Individuelle Diät.
Seelische Beeinflussung. Be-

handlung von Nerven-, Verdauungs-, Herz-, Hautleiden, Adernverkalkung,
Gicht, Bheumatismus, Frauenleiden etc. — Illustrierte Prospekte frei.

.r Aerzte.

Chefarzt I>r. Loebell.

Einj.-Vorb. f. ält. Schüler I

bill. (pro balbj. v. b00 M. a.), schnell (schon 1. ö-
10 Mon.), sicher (einrigart. Erf.). Heinrichs |
wlNensch. Lehranh. yiläburghausen (gegr. 99).

Den Zslbe Pass

Marja Lusjewa
im dunkeisten Petersburg
von Alex. Amfiteatrow

schildert die empörende Verschleppung
einer jungen russischen Adligen in Peters-
burger öffentliche Häuser, und wie es
dort zugeht. Sind das noch Menschen?
fragt man sich empört! Das Buch er-
regt überall Aufsehen, die ganze Presse
spricht darüber. Ca. 300 Seiten. So-
eben erschien die 5. Auflage. Preis
elegant geh. 4.—. (Porto 30 Pf.)
Schulze L Co., Lelpzig-M, Querstr. 12.

MERCEDES

Iper Triumph der deutschen Schuhindustrie

lYlFRrFHFS BERLIN

I I L.I \V_L-L/I_) M B-H- FRIEDRICHSIR-186

UBER 800 EIGENE FILIALEN & ALLEINVERKAU F5TELLEN

VERLANGEN SIE KATALOG 1

, Münchner» Seliauspiel-U

n .. mr !!_ - ... 1. L I I m ■■ T Hfl

Redekunst-

--—-- Ä Schule

« ö von Otto König, k. b. Hofschauspieler, München, Ludwigstr. 17b.
c Vollständige Ausbildung bis zur Bühnenreife. — Hervorragende
> ir Lehrkräfte. — Aufführungen. — Eintritt jederzeit. — Prospekt frei.

Auf das Buch.

den Kostenanschlag, IpKTPll
den Auszug, u.s.w . O»

und vonlbsfen zu Posten fuhren

-können Sie nur

die handlichstem preiswerteste/

Äddttiöns-undKechenmaschmemfKbntrolle

Compiaior

PREIS 150.-Mr“^GARANTIE 2 JAHRE,
llOOOd*»onBeferenzen.ndAnerkennungsschreiben.
A^fu'hrlicheBeschreibung umsonslunu portofrei.

Hans Sabielny, Dresden-A. 62 |

Lauten

Gitarren

Mandolinen.

Jul. Heinr.Zimmermann

Leipzig:, Querstraße 26/28.

Katalog inter-
essanterBücher gegen
20Pfg. (Briefmarken.)
Wird gutgebracht,
nur gefordert,
um unnützer
Neugier zu
steuern.

| O.Schladitz&Co.
8 Berlin W. 57
I Bülowstr. 5k J.

Matoe

AtfumeOLuqett

erobern leicht die Her-
zen Aller. Matter, trü-
ber Blick, dunkle Rän-
der unter den Angen
n. Rötung, sowie die
Spuren durchwachter
-Rächte verschwinden
d. Reichels Denezia--
niftbes Hünen inader,
das den Singen (trab«
lenden ßlanz verleiht
u.fieausdnnkSDOller
macht, Garantiert rm>
schädlich! iHnton Mb. 2.— ». 3.50 nebst
wertvoll. Buch „Sie SchönheilspNege".
Otto RelcKel, Serlin 7, Ellcnbatjtiltr. 4.

Cfßmnnr

Hl fntklnuigpMetollkameza |||

Gornphm

Smmfast

G^lnssigesVzLsmznßuiglas
Muslecgßlli^e CtuifuhmnP

Qiutpronlpntiirh prpi.wiunrlid

liimhQp 7nhhin£hpHingun£pr

Tcehlisle.auch lihprnnrlprp.
'Kamezas usw^knsleJTjxei

SRMenheigpn

" fjarmouer und. Wien

^'„'Briefmarken

100 Äs.,Afr.,Austr.2.-l500versch. n.3.53
1000versch.nurll.-12000 „ „43-
Max Herbst, Markenhaus, Hamburg U.

Grosse illustr. Preisliste gratis u. franko.

-Beruhigung

„Das ist das Gute beim Skisport: man hat gleich

Schicrrerr, wenn man ein Bein bricht."

Verlangen Sie Prospekte.

[ Lugano -Ruvigliana

Kurhaus & Erholungsheim Monte Brö — Phys.
diät. Therapie. Aerztl. Leitung. Prospekte frei.

g Nasen - u. Profilverbesserung, i

B garantiert schmerzlos irr enter Behänd-Z
§ lung auszuführen. — Ohren-, Lippen-, g
S Büstenkorrekturen, Gesichtshauternene- a
" rung, Beseitigung von Falten, Nasenröte, K
" Flecken,Entfettungskuren,Fettfüllung.im
8 Kosmet. Spez. Instit., München.Theatinerstr. 47/IV. c
Sk Ausk. n. Zeugn. frei gegen Retourmarke. N

z

— Hoi etwaiKuu Jieiutellunueii GittoL man auf die MünoUner „J LU ill> liozusr zu nehmen.

343
AS: Beruhigung
loading ...